Steffen Reiche

Steffen Reiche

Steffen Reiche ist seit 2015 Werkleiter des Werkes SEAT Martorell. Nach seinem Studium als Dipl. Ing. für Produktionstechnik an der Universität Magdeburg und University of Bristol, arbeitete er beim Fraunhofer Institut und Procter&Gamble. 1995 begann er seine Tätigkeit bei Volkswagen in Wolfsburg. Nach Stationen in Logistik, Karosseriebau und Presswerk, leitete er ab 2002 die Fertigung von Lenkungen und Dämpfer im Werk Braunschweig. Ab 2006 war er verantwortlich für die Produktionsprojektleitung Touareg-Cayenne. Ab 2010 leitete Herr Reiche die Fertigung von Volkswagen Slowakei und ab 2012 verantwortete er die Planung der Marke Volkswagen.