Prof. Dr. Klemens Skibicki

Prof. Dr. Klemens Skibicki

Prof. Dr. Klemens Skibicki ist seit 2004 Professor für Marketing und Marktforschung an der Cologne Business School in Köln. Nach seinen Diplomabschlüssen in BWL und VWL an der Universität zu Köln promovierte er 2001 im Fach Wirtschaftsgeschichte. Seit Anfang 2010 ist Klemens Skibicki wissenschaftlicher Direktor des Deutschen Instituts für Kommunikation und Recht im Internet (DIKRI) an der Cologne Business School. Sein Schwerpunkt in Forschung und Lehre liegt auf der Entwicklung und Anwendung nachhaltiger Digitalisierungsstrategien. Dieses Wissen setze er als Mitgründer der Convidera Strategie-Beratung von 2012-2016 und seit 2016 mit der PROFSKI Unternehmensberatung bei namhaften Mittelständler und Großunternehmen ein. Seit 2013 ist Skibicki zudem Kernmitglied des Beirates „junge digitale Wirtschaft“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie, seit 2015 auch Mitglied des Digitalbotschafterkreises des Wirtschaftsministers Nordrhein-Westfalen.