Johann Soder

Johann Soder übernahm 1998 die Leitung des Elektronikwerkes Bruchsal der SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG. Als Produktionsleiter hat er seit 1995 konsequent einen Weg des Wandels im Geschäftsfeld Elektronik eingeleitet. Unter seiner Leitung wurde innerhalb von 5 Jahren ein innovatives Elektronikwerk mit modernsten Fertigungs- und Logistikprozessen realisiert. Eine perfekt organisierte Wertschöpfungskette und die Integration moderner Management-Tools waren Voraussetzung für den Gewinn des Industrial Excellence Awards 2000 – Die Beste Fabrik und des TOP-Ehrenpreises des Bundeswirtschaftsministeriums 2004. Seit 2001 leitet Johann Soder auch WIEPROconsulting, eine Organisation die unternehmensweit Geschäftsprozesse gestaltet und perfektioniert. Im Oktober 2005 wurde Johann Soder zum Geschäftsführer der Produktion ernannt und damit Verantwortlicher für die Standorte Bruchsal, Graben und Östringen. Seit Oktober 2007 ist Johann Soder Geschäftsführer Technik und damit verantwortlich für die Bereiche Innovation und Produktion.