Joachim Ley

Joachim Ley

Joachim Ley verantwortet bei RECARO Aircraft Seating seit 2012 als Executive Vice President Supply Chain die komplette Wertschöpfungskette von der Produktkalkulation über den Einkauf und das globale Auftragszentrum bis hin zur Produktion. Er kam 2004 zur Keiper Recaro Group, wo er in der Holding für das Synergiemanagement der Unternehmensgruppe zuständig war. Anschließend übernahm er bei RECARO Aircraft Seating die Verantwortung für die Logistik. Von 2007 bis 2012 war er als Director of Manufacturing für die Produktion mit den Bereichen Endmontage, Eigenfertigung, Logistik und Industrial Engineering verantwortlich. Joachim Ley studierte Wirtschaftsingenieurwesen an der Technischen Universität Kaiserslautern sowie an der Simon Fraser University in Vancouver, Kanada.