Christian Roppel

Christian Roppel ist Projekt- und Prozessingenieur bei der Hexagon Purus GmbH. Seit April 2016 setzt er dort Optimierungsprojekte um. Seine Schwerpunkte liegen dabei in der Gestaltung neuer Prozesse sowie in der Optimierung bestehender Prozesse im Produktionsumfeld. Durch seine beruflichen Weiterbildungen in den Bereichen REFA, Six Sigma und Lean, fungiert er außerdem noch als Referent in den jeweiligen Fachgebieten für interne Zwecke.