Björn Dieninghoff

Ende der 70er Jahre als Kleinkind auf eine Insel verschleppt, wuchs Björn Dieninghoff an der Nordsee auf und startete seine Banker-Laufbahn bei der damaligen Hypo-Bank Bremen.

Die berufliche Heimat von Dieninghoff ist seit 1998 die Gewerbliche Immobilienfinanzierung in NRW mit Sitz in Düsseldorf. Hier war er bei unterschiedlichen Banken tätig, bevor er 2015 zur Helaba kam. Er ist bei der Landesbank für das Marktgebiet NRW zuständig.