Zeitmanagement, Arbeitszeit, Fehlzeit, Vertrauensarbeitszeit

Haben Sie Schwierigkeiten morgens gelassen und entspannt in Ihren Arbeitsalltag zu starten? Hat sich zu viel Arbeit auf dem Tisch gestapelt, sodass Ihnen die Zeit dafür zu fehlen scheint? Dann sollten Sie an Ihrem Zeit- und Selbstmanagement arbeiten. In den Seminaren von Management Circle bekommen Sie Instrumente und Methoden von bekannten Effektivitäts-Trainern an die Hand, um Ihre Motivation und Gelassenheit wieder zurück in Ihr Arbeitsleben zu holen.

Alle unsere Soft Skills-Veranstaltungen auf einen Blick:

Bestimmen Sie Ihre Zeit wieder selbst!

Bestimmen Sie Ihre Zeit wieder selbst! Der Duden definiert Zeitmanagement als „Umgang mit der zur Verfügung stehenden Zeit“. Gerade im Arbeitsalltag fällt dieser Umgang jedoch sehr schwer. In kürzester Zeit müssen Sie meist eine Vielzahl von Aufgaben erledigen: Angefangen bei Ihren Terminen über die E-Mails bis hin zu Kundentelefonaten. Da verliert man schnell den Überblick und gerät in Stress. Daher sollten Sie sich den Wert Ihrer Zeit bewusst machen. Was frisst Ihnen kostbare Zeit? In den Zeitmanagement-Seminaren lernen Sie, wie Sie Zeitfresser erkennen und mit ihnen richtig umgehen. Damit Sie endlich wieder die Zeit bestimmen und nicht die Zeit Sie!

Mögliche Zeitfresser sind zum Beispiel

  • Zu viele parallele Baustellen
  • Fehlende Prioritäten
  • Schlechte Tagesplanung
  • Unübersichtlicher und überladener Schreibtisch
  • Die Unfähigkeit, auch einmal „nein“ zu sagen

Sie wollen mehr zum Thema Soft Skills erfahren?

Melden Sie sich jetzt schnell und einfach für den Management Circle Soft Skills-Newsletter an und bekommen Sie regelmäßig alle Expertenbeiträge, Interviews und Methoden zum Thema Soft Skills. Wir senden Ihnen einmal im Monat die neuesten Informationen ganz bequem per E-Mail zu. So verpassen Sie nie wieder interessante Fachbeiträge und aktuelle Entwicklungen.

Mehr Zeit für das Wesentliche durch Selbstmanagement-Seminare

Zeit- und SelbstmanagementDer Begriff Zeitmanagement trifft laut einigen Experten nicht das Gesamtproblem. Denn es gehe nicht nur darum, die Zeit während des Arbeitens zu managen, sondern die eigene Arbeitsweise an die Prioritäten anzupassen. Wer seine Arbeitszeit besser in den Griff bekommen will, sollte daher auch auf sein Selbstmanagement achten. Selbstmanagement  klingt nach einem komplizierten Prozess. Letztlich geht es dabei um das aktive „in die Hand nehmen“ des Arbeitsalltages. Auch das Treffen von Entscheidungen ist dabei entscheidend. Mit den Selbstmanagement-Seminaren erkennen Sie, wie Sie mehr Zeit für das Wesentliche bekommen.

In den Selbstmanagement-Seminaren lernen Sie, wie Sie

  • Sich bestmöglich organisieren
  • So früh wie möglich einen Überblick über die Aufgaben verschaffen
  • Ihre Aufgaben planen und priorisieren
  • Bei all der vielen Arbeit immer noch motiviert bleiben
  • Mit Druck und Stress besser umgehen
Individuelle Praxisübungen

Während der Soft Skills-Seminare im Bereich Zeit- und Selbstmanagement analysieren Sie die Stärken und Schwächen Ihres individuellen Arbeitsstils. Sie lernen außerdem Ihren Arbeitsalltag effektiver zu organisieren und Zeitfresser zu vermeiden. Und das alles zum Teil in Einzel-Coachings! In verschiedenen Praxisübungen lernen Sie zudem die verschiedenen Arten des Stresses kennen. Die Workshop-Atmosphäre  sorgt dafür, dass Sie die theoretischen Ansätze der Zeit- und Selbstmanagement-Seminare problemlos in die Praxis übertragen können. Das Feedback am Ende des Seminars bietet Ihnen zudem eine strukturierte Hilfe, um Ihr Zeit- und Selbstmanagement über die Veranstaltung hinaus weiterzuentwickeln.