Überspringen zu Hauptinhalt

Intensiv-Seminar

Iran-Sanktionen

Erfahren Sie jetzt alles, was Sie über die Sanktionen gegen den Iran wissen müssen

15. Mai 2019 | Köln

Über dieses Seminar
Exportaktivitäten nach und auf den Weg gebrachte Projekte in Iran unterliegen – nach der Androhung neuer US-Sanktionen – erneut großer Unsicherheit. Investitionen in Iran sind nach wie vor mit Einschränkungen versehen und bleiben risikobehaftet.
 
Lernen Sie in diesem Seminar, welche Sanktionsregelungen für Sie weiter gelten: Welche Verbote und Einschränkungen gibt es konkret und wie lassen sich Risiken in der Praxis minimieren?
 
Im Brennpunkt stehen zudem die aktuellen Optionen zur erfolgreichen Abwicklung bestehender Geschäfte mit Iran. Informieren Sie sich gleichermaßen über Strukturen eines möglichen Divestments.
Buchcover

Als zusätzliche Seminarunterlage erhält jeder Teilnehmer das Buch „Kleines Iran-Lexikon“ von Michael Gorges.

Unsere Experten beantworten Ihre Fragen

Profitieren Sie von der Expertise unseres Referententeams! Sie verfügen als Rechtsberater über langjährige
Erfahrung in der Export Compliance und im Umgang mit Sanktionen im Iran-Geschäft.

  • Wann ist Ihr Unternehmen von Sanktionen der EU und der USA betroffen, wann nicht?
  • Welche Güter und Dienstleistungen fallen unter ein Lieferverbot oder eine Genehmigungspflicht?
  • Umsetzbare Vertragsstrukturen für Investitionen in Iran
  • Worauf bei Commercial-Verträgen zu achten ist
  • Welche Compliance-Anforderungen sind einzuhalten?
Ihr Expertenteam

Aktuelles zum Thema Iran

Management Circle Newsletter Marktchancen Iran

Wir senden Ihnen einmal im Monat die neuesten Informationen zum Thema Iran zu.
Verpassen Sie so nie wieder interessante Fachbeiträge und aktuelle Entwicklungen.

An den Anfang scrollen

Rückblick: Marktchancen Iran 2017

Laden Sie sich jetzt den Konferenzrückblick 2017 herunter und erfahren Sie was die Themen und Erkenntnisse waren!

Jetzt herunterladen!

Download: Marktchancen Iran - Rückblick 2017