Immobilienforum Wien

12. Februar 2019

Themenschwerpunkte des Immobilienforums 2019

 

Wir haben unseren Konferenztag in diesem Jahr unter das Motto „Zukunftsperspektiven für den Immobilienmarkt Wien” gestellt und möchten neuen Immobilienkonzepten und Innovationen ebenso eine Bühne bieten wie der angeregten Diskussion darüber, ob sich die Branchentrends denn überhaupt auf den einzigartigen Immobilienstandort Wien übertragen lassen. Wir freuen uns auf alle Vordenker, Experten und Marktkenner, die ihre Visionen für die Bundeshauptstadt mit uns teilen und gemeinsam die Zukunft des Immobilienstandortes gestalten.

Unsere Themenschwerpunkte:

  • Wien in Zahlen: Wachstum – Rendite – Preise
  • Die Landeshauptstadt im Dialog mit der Immobilienwirtschaft: Stadtentwicklung, Flächenpotenziale, Quartiere und Nachverdichtung
  • Kostengünstiger Bauen: Praxisrelevante Lösungen
  • Pilotprojekte: Moderne Konzepte im Bereich Wohnen und Büro
  • Digitalisierung: die Herausforderung der Zukunft
  • Immobilienfinanzierung: Banken zwischen Risiko und Rendite, kommt die Zinswende?
  • Konjunktur: Konsequenzen der weltwirtschaftlichen Verwerfungen?

Diese Experten sind u. a. 2019 dabei

6 Gründe an dem Immobilienforum teilzunehmen

Experten

Hören Sie top-aktuelle Themen von Top-Entscheidern aus Wirtschaft, Verwaltung und Politik

Austausch

Nutzen Sie die Konferenz als Plattform für einen intensiven Austausch mit den Referenten und Fachkollegen

Roundtable

Diskutieren Sie mit! In Diskussionsrunden erörtern die Experten die Zukunft für den Immobilienmarkt

Networking

Knüpfen Sie wichtige Kontakte für Ihr Business

Praxis

Profitieren Sie von interessanten Use Cases

Impulse

Erhalten Sie neue Ideen und lassen Sie sich anregen, „out of the box” zu denken

immotech Rückblick

Befindet sich die Immobilienbranche in der digitalen Steinzeit?

Erfahren Sie, ob PropTechs dafür sorgen, dass die Immobilienwirtschaft digital wird und welche Techniken für die Digitalisierung eingesetzt werden können.

Aktuelles zum Thema

München Und Sein Schwieriges Verhältnis Zu Hochhäusern

München und sein schwieriges Verhältnis zu Hochhäusern

Während viele Metropolen immer mehr Hochhäuser bauen, wehrt sich München gegen diesen Trend. Die Münchner wollen ihr historisches Stadtbild nicht gefährden und untersagen deswegen Hochhäuser, welche die Frauenkirche überragen könnten. Wird sich das bald ändern?
Weiterlesen
Smart Home – Spielerei Oder Die Zukunft Der Wohnimmobilie?

Smart Home – Spielerei oder die Zukunft der Wohnimmobilie?

Jedes Jahr wird der Boom des Smart Homes proklamiert. Doch der Durchbruch ist bis jetzt doch immer ausgeblieben. Woran das liegt, welche Entwicklungen das ändern können und wo die Vorteile und Gefahren bei einem vernetzten zu Hause liegen, erklären wir Ihnen in einem neuen Whitepaper.
Weiterlesen
SmartPort Und Digitale Mobilität In Der Smart City Hamburg

smartPort und digitale Mobilität in der Smart City Hamburg

Technische Innovationen spielen in Hamburg seit Jahren eine entscheidende Rolle. Aus diesem Grund will sich die Hansestadt zur Smart City transformieren. Neben einem smartPORT und zahlreichen Smart Mobility Ansätzen sind weitere innovative Projekte geplant.
Weiterlesen

Sie wollen mehr zum Thema Immobilien erfahren?

Melden Sie sich jetzt schnell und einfach für den Management Circle Immobilien-Newsletter an und bekommen Sie regelmäßig alle aktuellen News und Trends zum Thema Immobilienwirtschaft. Wir senden Ihnen einmal im Monat die neuesten Informationen ganz bequem per E-Mail zu. So verpassen Sie nie wieder interessante Fachbeiträge und aktuelle Entwicklungen.