Überspringen zu Hauptinhalt

Zeitmanagement 4.0 beginnt im Kopf

Zeitmanagement 4.0 Beginnt Im Kopf

Immer schneller, höher, weiter… Die fortschreitende Digitalisierung erlaubt es uns, immer einfacher und schneller miteinander zu kommunizieren, immer flexibler zu arbeiten und uns immer breiter zu informieren. Das ist ein Vorteil in vielen Lebens- und Arbeitssituationen. Das kann aber auch bei der unüberschaubaren Informationsmenge und der heute vermeintlich erwarteten Reaktionsgeschwindigkeit zur Herausforderung werden. Wir müssen also mehr denn je trainieren, Wichtiges von Unwichtigem zu unterscheiden und zu trennen. Wie Ihnen das gelingt, erfahren Sie von Ihrer Expertin für Zeitmanagement im Office Silke Nevermann.

Silke Nevermann gründete 2015 ihr Unternehmen Office Concepts, ist ausgebildete Lean Office Masterin und Digital Transformation Managerin. Sie verfügt über mehr als 20 Jahre Berufserfahrung als Büroleitung in den Top- Führungsetagen internationaler Konzerne in Deutschland und in der Schweiz.

Seit 2015 unterstützt sie Unternehmen jeder Größenordnung, mit effizienten und modernen Strukturen im Büro mehr Zeit für das eigentliche Geschäft zu gewinnen. Als Expertin für das Arbeiten in der Zukunft nimmt sie regelmäßig an Expertenrunden teil, moderiert Kongresse und Veranstaltungen und gibt Trainings und Impulsvorträge zu allen Themen rund um unser zukünftiges Arbeiten, Effizienz im Büro und modernes Zeitmanagement.

Silke Nevermann

Silke Nevermann

Zeitmanagement ist immer auch Selbstmanagement

Jedem von uns stehen pro Tag 24 Stunden Zeit zur Verfügung, in denen wir entscheiden, was genau wir mit diesem Kontingent anfangen. Wir müssen uns in den zur Verfügung stehenden Zeitfenstern bestmöglich organisieren, uns also selbst managen, ohne uns dabei zu verlieren. Vor diesem Hintergrund bedeutet Zeitmanagement für mich auch konsequentes Selbstmanagement. Nur dann haben wir den Verlauf des Zeitfensters ‚Arbeit‘ überlegt und steuernd selbst in die Hand genommen.

Techniken und Methoden sind noch nicht alles!

Dabei stehen uns viele bewährte und neue Zeitmanagement-Techniken und -Methoden und natürlich eine nahezu unübersichtliche Vielzahl digitaler Effizienz-Tools zur Verfügung.

In diesem Zusammenhang könnte dieser Artikel detailliert beschreiben,

Wie man den Sägezahneffekt vermeidet, also Störungen, die uns immer wieder aus unserer Arbeit reißen, in die wir uns dann wieder hineindenken müssen.

Wie Ziele SMART definiert werden, also spezifisch, messbar, attraktiv, realistisch und terminiert.

Wie Themen und To Do’s am besten priorisiert oder/und delegiert werden, ob mit oder ohne die Eisenhower-Methode

Wie man mit welchen Tools im Büro am effizientesten im Team arbeitet.

Oder, dass einer effizienten Ordnung und Struktur im Arbeitsumfeld, im Büro, im Unternehmen immer auch klare im Team getroffene, verbindliche Vereinbarungen zugrunde liegen müssen.

Und vieles mehr…

Aber das ist es nicht allein! Natürlich haben alle Methoden, Techniken, Tools, Tipps und Tricks ihre Berechtigung und sind sinnvoll angewandt, kombiniert und umgesetzt unschätzbar wertvolle Helfer in unserem täglichen digital beschleunigten Leben. Sie sind hervorragende Werkzeuge, die uns unterstützen, das begrenzte Zeitfenster ‚Arbeit’ so effektiv wie möglich zu gestalten. Sie geben uns dafür einen verlässlichen organisatorischen Rahmen.

Sie sind der Schlüssel zum Erfolg!

Das Bild in diesem organisatorischen Rahmen müssen wir jedoch selbst gestalten. Denn egal wie gut unsere Werkezeuge sind: Umsetzen beziehungsweise anwenden müssen wir sie selbst! Wir müssen erkennen, wann welche Methode sinnvoll ist und wir müssen dann in der Umsetzung konsequent sein. Und – das ist wahrscheinlich die größte Aufgabe – wir müssen bereit sein, unsere Routinen zu verändern, um effizienter zu arbeiten!

Darum ist für mich die perfekte Zeit- und Selbstorganisation im digitalen Office in erster Linie Kopfsache – und genau darum geht es neben der Vielzahl der Methoden, den praktischen Anwendungsbeispielen und den wertvollen Tipps und Tricks im Seminar Zeitmanagement 4.0: Es geht um die neue Sichtweise im Umgang mit der Zeit.

Ich freue mich sehr darauf, Sie kennenzulernen!

Informieren Sie sich jetzt!

Lernen Sie im Seminar Zeitmanagement 4.0 mit Silke Nevermann, verschiedenste Aufgaben im schnellen Informations- und Kommunikationsumfeld effizienter zu koordinieren und umzusetzen und dabei gleichzeitig die Aspekte der Arbeitswelt 4.0 gewinnbringend für sich und Ihr Unternehmen zu nutzen.
PC Selbstmanagement

Selbstmanagement: Wie Sie Ihren Erfolg selbst in die Hand nehmen!

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Leistungskraft durch ein ganzheitliches Selbstmanagement steigern können. 5 Experten geben wertvolle Impulse für Ihren effizienten Büroalltag.
Jetzt herunterladen!

Marina Vogt

Bei Management Circle bin ich für die Digitalisierungs- und Immobilien-Themen sowie die Assistenz-Veranstaltungen zuständig. In den drei Blogs informiere ich Sie über neue Entwicklungen in diesen Bereichen. Vor meiner Tätigkeit bei Management Circle habe ich Germanistik in Frankfurt und Paderborn studiert. Ich freue mich über Fragen, Anregungen und einen
regen Wissensaustausch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

An den Anfang scrollen

NEU: Ihr praktisches Handbuch in 2. Ausgabe

55 NEUE Tipps für jede Situation des Tages kompakt für Sie zusammengestellt. So starten Sie richtig durch und werden zum Office Hero!

Jetzt herunterladen!