Überspringen zu Hauptinhalt

Gegen den Wohnungsmangel: Diese Wohntrends sollten Sie kennen

Gegen Den Wohnungsmangel: Diese Wohntrends Sollten Sie Kennen

Immer mehr Menschen wollen in der Stadt leben, gut angebunden an Freizeitangebote, den Arbeitsplatz, Schule und Kindergarten. Auf der anderen Seite fehlt den deutschen Städten der Platz zum Bauen. Wie sieht die Lösung dafür aus?

Wohnungsnot in deutschen (Groß-)Städten

Ein weiteres Phänomen belastet den sowieso schon angespannten Wohnungsmarkt. Unsere Gesellschaft ist im Wandel, unsere Lebensstile sind vielfältiger geworden. Immer mehr Menschen leben in Single-Haushalten, was ebenfalls zu einem erhöhten Wohnungsbedarf führt. Außerdem wechseln Menschen häufiger als früher für die Karriere, die Liebe oder einfach aus Entdeckerlust den Wohnort.

Neue Wohntrends – neues Gesicht für die Stadt?

Müssen also mehr Wohnungen gebaut werden? Aber wo? Die meisten Großstädte sind schon dicht bebaut. Ist in die Höhe bauen eine Option? Aber was würde das für das Stadtbild bedeuten? Wie verändert sich dadurch die Stadt in der Zukunft? Tradition trifft auf Moderne.

Trends des Wohnens für Sie im Whitepaper zusammengefasst

Was bedeuten diese Entwicklungen für Investoren, Bauträger, Stadtentwickler? Was sollte künftig gebaut, was wird nachgefragt werden? Wo lohnen sich Investitionen? Um Ihnen einen Leitfaden an die Hand zu geben, haben wir uns Wohntrends näher angeschaut und Experten befragt. Laden Sie sich das Whitepaper kostenfrei herunter und stellen Sie sich zukunftssicher auf:

Wohntrends

Diese neuen Wohn-Trends sollten Sie im Blick behalten

Das Whitepaper zu den Zukunftstrends im Bereich Wohnen: Wie werden wir künftig wohnen? Wo lohnt es sich zu investieren? Wie sieht die Stadt der Zukunft aus? Jetzt kostenfrei herunterladen!
Jetzt herunterladen!

Silke Ritter

Wie werden wir künftig leben und arbeiten? Dieser Frage gehe ich hier im Blog nach. Seit 2012 gehöre ich zum Management Circle-Team, zuvor habe ich nach meinem Germanistik-Studium in der PR-Branche gearbeitet. Als Teil der #GenerationY weiß ich nicht nur um die Wichtigkeit von Hashtags und gutem Content, sondern wünsche mir mehr Mut in Unternehmen für die Digitalisierung. Ich freue mich auf Ihre Anregungen und Themenvorschläge!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

An den Anfang scrollen

4 rechtliche Themen, die Sie im Blick haben müssen

Erhalten Sie einen kompakten Überblick von sieben Experten zu den vier wichtigsten Rechtsthemen im Bau- und Immobilienbereich, angefangen von der BauGB-/BauNVO-Novelle 2017 bis hin zur Umsatzsteuer.

Jetzt herunterladen!

Bleiben Sie up-to-date in Sachen Bau- und Immobilien-Recht