skip to Main Content

Wirkungsvoll auftreten und Small Talk meistern

Wirkungsvoll Auftreten Und Small Talk Meistern

Als Assistenz sind Sie oft mit hierarchisch höher gestellten Personen in Kontakt. Doch treten Sie in diesem Umfeld auch wirkungsvoll und selbstbewusst auf? Viele von Ihnen tun dies leider nicht und strahlen diese Unsicherheit auch Ihrem Gegenüber aus – ganz zu schweigen von lockerem Small Talk!

Wie Sie diese Unsicherheit überwinden und sich selbst gekonnt in Szene setzen, verrät uns unsere Expertin Alexandra De Lorenzis. Außerdem gibt sie einige Tipps zum Thema Small Talk, mit denen Sie garantiert die richtigen Worte finden, auch wenn Sie eher der zurückhaltende Typ sind und Ihnen das lockere Gespräch schwerfällt.

Alexandra De Lorenzis ist Assistentin des Vorstands Advisory / Global Head of Technology & Knowledge der KPMG Wirtschaftsprüfungs AG in Köln und Frankfurt am Main. Sie hat über 25 Jahre Assistenzerfahrung und ist seit fünf Jahren auf Vorstandsebene tätig. Neben ihrer anspruchsvollen beruflichen Tätigkeit hat sie eine Ausbildung zum Trainer absolviert und interne Schulungen konzipiert und durchgeführt.

Wirkungsvoll auftreten und souverän kommunizieren

Liebe Frau De Lorenzis, Sie werden gemeinsam mit uns eine neue Seminar-Reihe zu den Themen „wirkungsvoller Auftritt und souveräne Kommunikation“ auf die Beine stellen. Was ist Ihre Intention dahinter?

Ich habe in der Vergangenheit – sowohl bei Gesprächen, Meetings und Telefonaten als auch bei Seminaren – immer wieder festgestellt, wie wenig Selbstwertgefühl Assistentinnen teilweise haben und wie wenig sie sich des Beitrags, den sie leisten, bewusst sind. Daher treten sie auch eher selten und wenig wirkungsvoll für ihre Interessen ein. Zudem ist ihr Auftritt – und damit meine ich explizit nicht (nur) das äußere Erscheinungsbild – oft nicht dem Umfeld angepasst und verfehlt somit auch seine Wirkung.

Von daher möchte ich den Teilnehmern/-innen Selbstbewusstsein und Mut vermitteln, für sich und ihre Bedürfnisse einzustehen und diese angemessen zu vertreten.

 

Viele Assistenzen fühlen sich nicht ernst genommen

Sekretärin / Assistenz und Vorgesetzter im GesprächSie haben 25 Jahre Erfahrung in der Assistenz – in welcher Situation ist Ihnen bewusst geworden, wie wichtig die Themen Selbstdarstellung und Kommunikation im Assistenz-Alltag sind?

Bei meinen ersten Seminaren zum Thema Konflikt- und Kommunikationsmanagement!

Ich hatte immer das Glück, einen tollen, wertschätzenden Chef und ebensolche Kollegen zu haben. Umso erschrockener war ich, als ich erfahren habe, mit welchen Themen sich viele meiner Assistenz-Kolleginnen auseinandersetzen und in welchem Arbeitsklima sie arbeiten müssen. Viele von ihnen berichteten davon, nicht ernst genommen zu werden.

In diesem Zusammenhang wurde mir bewusst, dass Kommunikation allein nicht der Schlüssel ist, hier etwas zu bewirken und zu verändern.

Auch als introvertierte Assistenz den Small Talk meistern

In Ihrem Seminar geht es auch um das Thema Small Talk – haben Sie einen Geheim-Tipp für Personen, denen der Einstieg in das Gespräch eher schwerfällt?

Ich denke, dass der generelle Schlüssel zu jedem Gespräch (oft beginnen ja auch gute Gespräche mit Small Talk!) aufrichtiges Interesse am Gesprächspartner ist.

Authentizität und wertschätzende Kommunikation vermitteln dem Gegenüber das Gefühl von Interesse. Es müssen nicht immer direkt die „großen Themen“ besprochen werden.
Seien Sie offen und interessiert – stellen Sie Fragen und oft ergeben sich aus Antworten die nächsten Fragen.

Seien Sie mutig, trauen Sie sich, es gibt meist nichts zu verlieren – und wer weiß wie sich Ihr Gegenüber gerade fühlt. Je öfter der Small Talk „geübt“ wird, umso leichter wird er Ihnen fallen.

Und wenn gar nichts mehr geht, haben Sie den Mut, das Gespräch (charmant) zu verlassen.

 

Gute Gespräche beginnen mit Small Talk

Wie lange sollte Ihrer Meinung nach ein guter Small Talk dauern? 

Gespräch unter Kollegen, Kontakt, Austausch, Meeting, Besprechungen

Dafür gibt es aus meiner Sicht keinen Zeitrahmen. Wie bereits gesagt: Oft beginnen ja auch gute Gespräche mit Small Talk! Solange das Gespräch locker läuft und ich mich wohlfühle, gibt es ja keinen Grund den Small Talk zu beenden.

Und wenn ich mich absolut unwohl fühle, dann ist es auch völlig legitim, mich nach wenigen Fragen/Minuten elegant der Situation zu entziehen.

Fazit: Assistenzen müssen lernen, wirkungsvoll aufzutreten – auch der richtige Small Talk spielt dabei eine große Rolle

Die unterschiedlichen Aufgaben, die die Arbeitswelt 4.0 für die Assistenz bereithält, erfordern meist viel Kontakt zu unterschiedlichen Kollegen und Geschäftspartnern. Hierbei ist es wichtig, wie Sie dem Gesprächspartner gegenübertreten – vor allem in Verhandlungen und Präsentationen hat Ihr Selbstmarketing einen hohen Stellenwert.

Doch nicht nur Ihre Selbstpräsentation und Ihr äußeres Erscheinungsbild spielen dabei eine wichtige Rolle: Auch der richtige Small Talk will gelernt sein. Weitere Tipps zum Thema Small Talk haben wir übrigens bereits auf unserem Blog für Sie zusammengefasst.

Seminar: Wirkungsvoller Auftritt und souveräne Kommunikation

Erfahren Sie mehr!

Nur wer seine Wirkung auf andere kennt, kann auch gezielt an ihr arbeiten! Erfahren Sie in diesem Seminar von Expertin Alexandra De Lorenzis, wie Sie sich selbst gekonnt in Szene setzen und auch Ihre Vorgesetzten und Ihr Unternehmen souverän repräsentieren.

Assistenz Handbuch

Das praktische Handbuch für Ihren Assistenz-Alltag – 2. Ausgabe

Ihr praktisches Handbuch in Neuausgabe: 55 neue Tipps für jede Situation des Tages kompakt für Sie zusammengestellt. So starten Sie richtig durch und werden zum Office Hero!
Jetzt herunterladen!

Isabella Beyer

Als Content Marketing Managerin betreue ich den Blog rund um die Themen Sekretariat und Assistenz. Mein Ziel ist es, Sie mit Beiträgen über die Office-Welt zu informieren und zu unterhalten. Außerdem bin ich ständig auf der Suche nach den neusten Trends und hilfreichen Tipps, die Ihnen Ihren Arbeitsalltag erleichtern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top

NEU: Ihr praktisches Handbuch in 2. Ausgabe

55 NEUE Tipps für jede Situation des Tages kompakt für Sie zusammengestellt. So starten Sie richtig durch und werden zum Office Hero!

Jetzt herunterladen!