skip to Main Content

Wirkungsvolle Führung: Wertschätzung gegenüber Mitarbeitern [Video]

Wirkungsvolle Führung: Wertschätzung Gegenüber Mitarbeitern [Video]

In unserer modernen, immer komplexer werdenden Arbeitswelt wird immer mehr von Ihnen als Führungskräften verlangt. Es werden immer neue Forderungen an Sie gestellt, wie Sie sich verhalten, wie Sie Ihre Mitarbeiter führen und welche Leistung Sie erbringen sollen.

Ein wesentlicher Beitrag ist in diesem Zusammenhang die Wertschätzung. Warum sie so wichtig ist und wie Sie diese transportieren, erklärt Ihnen Management-Trainer Heinz-Josef Botthof:

So vermitteln Sie Ihren Mitarbeitern (ehrliche) Wertschätzung

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube-nocookie.com/watch?v=9PVSv0unVOM

Motivierte Mitarbeiter sind leistungsfähiger – warum Wertschätzung so wichtig ist

Grundsätzlich ist Ihr Mitarbeiter intrinsisch motiviert, er arbeitet also gern, nicht nur für das Gehalt, das er am Ende des Monats auf sein Konto überwiesen bekommt. Wenn er für seine geleistete Arbeit allerdings nicht wertgeschätzt wird, verliert sich diese Motivation schnell.

Dabei sind motivierte Angestellte die Kraft, die Ihren Rücken als Führungskraft stärken. Denn motivierte Mitarbeiter…

  • sind leistungsfähiger. Das schlägt sich auf den Unternehmenserfolg aus.
  • entlasten Sie als Führungskraft, denn Sie werden weniger gebraucht.
  • schaffen ein positives Betriebsklima: Nicht nur im Team, sondern auch in der Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen.
  • wechseln seltener das Unternehmen.
  • fehlen weniger, denn auf Dauer macht eine Geringschätzung krank.

Wie Sie Wertschätzung ausdrücken

Wenn man Führungskräfte befragen würde, würden nicht wenige aussagen, dass sie ihre Mitarbeiter doch bereits wertschätzen. Wenn man sich dann bei den Mitarbeitern erkundigt, spiegeln diese ein anderes Bild wider. Wie kommt es zu dieser Diskrepanz?

Wertschätzung ist eben mehr als eine gelegentliche Gehaltserhöhung, am Montag zu fragen, wie das Wochenende war und ein „Danke“ nach Projektabschluss:

Führung für Einsteiger

Soft Skills Band 2: Führung für Einsteiger

Was müssen Sie beim Wechsel vom Kollegen zum Vorgesetzten beachten? Vier erfahrene Experten geben Ihnen Tipps für Ihre neue Rolle!
Jetzt herunterladen!

Wertschätzung am Arbeitsplatz

Positive Einstellung zu Ihrem Mitarbeiter

Trennen Sie klar die Sache und die Person und lassen Sie Ihre persönlichen Empfindungen außen vor. Nicht jeder Kollege kann Ihnen menschlich sympathisch sein, nicht jeder lernt so schnell wie andere und manches liegt dem einen mehr und dem anderen weniger. Trotzdem zählt ihr Mitarbeiter als Mensch und möchte als solcher wahrgenommen werden. Konzentrieren Sie sich deshalb bewusst auf die Stärken und die positiven Eigenschaften Ihres Mitarbeiters.

Respektvoller Umgang

Etablieren Sie in Ihrem Team einen respektvollen Umgang. Sprechen Sie miteinander, nicht übereinander. Sprechen Sie über die Sache, nicht über die Person. Wenn jemandem im Team etwas missfällt, wird es klar zur Sprache gebracht. Natürlich darf es dabei zu Diskussionen kommen – aber immer respektvoll und immer mit dem Fokus auf die Sache und nicht den Menschen.

Kontrolle: Beweisen Sie Vertrauen

Die Art, wie Sie Ihre Mitarbeiter kontrollieren, sagt viel darüber aus, ob Sie ihnen vertrauen, ob Sie sie wertschätzen.

Wenn Sie Ihren Mitarbeiter eng kontrollieren, er Ihnen jede E-Mail im CC senden muss, über jeden Schritt Rechenschaft ziehen muss, wird er sich nicht wertgeschätzt fühlen. Vertrauen Sie stattdessen Ihren Mitarbeitern! Kontrollieren Sie stattdessen lieber die Ergebnisse.

Wenn es bei bestimmten Tätigkeiten Sinn macht, engmaschiger zu kontrollieren, begründen Sie dies Ihrem Mitarbeiter gut, damit er es nachvollziehen kann.

Fehlertoleranz

Eng verwandt mit der Kontrolle. Sprechen Sie nicht jeden Fehler an. Die meisten Fehler wird Ihr Mitarbeiter selbst entdecken und dann auch nicht wiederholen.

Freiräume geben

Lassen Sie Ihre Teammitglieder sich ausprobieren. Geben Sie Projekte, die sie eigenverantwortlich lösen dürfen. Wenn Sie ihnen voll und ganz vertrauen, zeigen Sie ein hohes Maß an Wertschätzung.

Neben den genannten Punkten ist es aber natürlich trotzdem wichtig, Ihr Team leistungsgerecht zu entlohnen, denn auch dies ist ein Zeichen von Wertschätzung. Unterschätzen Sie außerdem nicht, wie wirkungsvoll ein ehrliches „Danke“ sein kann und wenn Sie sich Zeit für Ihre Angestellten und deren Probleme nehmen.

So gelingt Ihnen gute Führung

Lernen Sie im Seminar „Managementtraining für Teamleiter“ mit Heinz-Josef Botthof wie Sie Ihre Rolle als Führungskraft und Coach meistern. Führen Sie Ihr Team zu Spitzenleistungen, delegieren Sie effektiv und argumentieren sie durchsetzungsstark und überzeugend.

Heinz-Josef Botthof ist seit 1998 Leiter des Bereichs Management Training der msg treorbis GmbH in Hamburg. Er ist Experte für Führung und Projektmanagement und verfügt über langjährige Erfahrungen in der Entwicklung und Leitung von Management Trainings zu den Themen Führung, Projektmanagement, Change Management und Controlling. Vor seiner Tätigkeit bei der msg Gruppe war Heinz-Josef Botthof sieben Jahre bei der Akademie Führung & Organisation als Geschäftsstellenleiter in Bonn. Von 1988 bis 2000 hatte er parallel Lehraufträge an der Hochschule und der Universität in Gießen zu den Themen Allg. BWL und VWL. Er ist zertifizierter Prozessberater (CBPP®: Certified Business Process Professional) und Mitglied der Organisatorengruppe (MdO). Seit 2018 ist er auch Zertifizierter Blended Learning Online Trainer.

Silke Ritter

Mit sehenswerten Videos möchte ich Ihnen Tipps für Ihren (Berufs-)alltag geben und unsere Referenten vorstellen. Ich freue mich auf Ihre Anregungen und Themenvorschläge!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top

Lernen Sie, die Mimik Ihres Gegenübers zu durchschauen!

Mit Face Reading verschaffen Sie sich einen wertvollen Verhandlungsvorteil! Wir geben Ihnen in unserem Whitepaper Tipps, um mehr über die Gedanken Ihres Gesprächspartners zu erfahren.

Jetzt herunterladen!