skip to Main Content

Waaas? – So kommunizieren Sie typgerecht [Video]

Waaas? – So Kommunizieren Sie Typgerecht [Video]

Kennen Sie die Aussage: „Behandle jeden Menschen so, wie du selbst behandelt werden möchtest“? Vergessen Sie das lieber schnell. Denn jeder Mensch hat unterschiedliche Bedürfnisse, auch in der Art und Weise seiner Kommunikation.

Sicher haben Sie das auch schon festgestellt: Während Sie mit dem einen Kollegen sehr gut können, ist die Kommunikation mit der anderen Kollegin scheinbar immer kompliziert und anstrengend. Grund kann ein unterschiedliches Kommunikations-Bedürfnis sein. Welche Kommunikations-Typen es gibt und wie Sie am besten auf diese zugehen, fasst Management-Trainer Dr. Matthias Hettl in diesem Video für Sie zusammen:

Typgerecht kommunizieren

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube-nocookie.com/watch?v=j7ptZ_KEW3I

Die unterschiedlichen Mitarbeitertypen – und wie Sie mit Ihnen kommunizieren

Der Macher-Typ

Meist anzufinden:

In der Führungsebene

Das zeichnet ihn aus:

Der Macher ist aktiv, er geht gezielt voran. Sein Auftreten wird als direkt, manchmal sogar aggressiv wahrgenommen. Er entscheidet schnell und möchte, dass man ihm Ergebnisse liefert. Er ist auf seine Ziele konzentriert und erwartet viel von sich und anderen. Er wirkt oft ungeduldig und machtorientiert.

So kommunizieren Sie mit ihm:

Bleiben Sie kurz. Der Macher-Typ hat wenig Zeit, also halten Sie ihn nicht auf. Sagen Sie, was es zu sagen gibt, liefern sie ihm Ergebnisse, statt lange um den heißen Brei herumzureden.

Der expressive Typ

Meist anzufinden:

Im Marketing und im Vertrieb

Das zeichnet ihn aus:

Der Expressive ist sehr kommunikativ und kontaktfreudig. Der Austausch mit anderen Menschen ist ihm wichtig. Neue Ideen entwickelt er am besten in der Gemeinschaft. Er ist aber auch visionär und kann andere Menschen von seinen Ideen begeistern. Disziplin und Routine sind ihm zuwider, der Expressive braucht Abwechslung und neue Herausforderungen.

So kommunizieren Sie mit ihm:

Der expressive Typ ist wie der Schauspieler auf der Bühne, er braucht Applaus, um genial zu sein. Loben Sie ihn, aber bremsen sie ihn auch vorsichtig, wenn er wieder mal vor Begeisterung überschäumt. Aber vermeiden Sie dabei direkte Kritik. Wenn Sie merken, dass der Expressive sich wieder einmal in seiner Begeisterung verlaufen hat, fragen Sie: „Das war ja eine interessante Idee, aber haben Sie weitere Ansätze dazu?“

Der verbindliche Typ

Meist anzufinden:

In der Personalabteilung und im Kundenservice

Das zeichnet ihn aus:

Der Verbindliche hat Interesse an anderen Menschen und es gelingt ihm leicht, sich in diese einzufühlen. Wie ein Seismograph weiß er oft schon vor anderen, wenn Veränderungen anstehen. Ein gutes Miteinander ist ihm sehr wichtig, dazu stellt er auch manchmal seine eigenen Forderungen zurück, um andere zufrieden zu stellen.

So kommunizieren Sie mit ihm:

Nehmen Sie sich für diesen Mitarbeiter Zeit. Er legt großen Wert auf den Austausch. Zeigen Sie ihm gegenüber ehrliches Interesse. Bei Entscheidungen binden Sie ihn aktiv in die Diskussion mit ein. Auch bei Konflikten können Sie auf den verbindlichen Typ vertrauen, indem Sie ihn bitten, zu vermitteln.

Er entwickelt allerdings wenig Eigeninitiative und braucht deshalb mehr Anleitung als andere Mitarbeiter.

Soft Skills Band 7: Kommunikationsstärke

Soft Skills Band 7: Kommunikationsstärke

Im Berufsalltag müssen Sie kommunizieren können wie ein Profi. Wie setzen Sie Stimme, Atmung und Haltung richtig ein? Wir geben Ihnen Tipps!
Jetzt herunterladen!

Der analytische Typ

Meist anzufinden:

Im Controlling und in der Buchhaltung

Das zeichnet ihn aus:

Der Analytiker will es ganz genau wissen. Er möchte zunächst Daten und Fakten sammeln und bewerten, bevor er seine Gedanken äußert. Auf andere Menschen wirkt er dadurch langsam, reserviert, sogar steif. Spontanität ist ihm fremd. Er braucht seine Zeit, bis er eine Entscheidung getroffen hat.

So kommunizieren Sie mit ihm:

Der analytische Typ möchte genau informiert werden. Ihm ist Korrektheit wichtig. Bereiten Sie sich deshalb entsprechend auf das Gespräch mit einem analytischen Menschen vor: Bringen Sie Daten, Zahlen, Fakten mit. Weisen Sie Belege vor. Wenn Sie dann dem Analytiker noch Zeit geben, sich diese in Ruhe anzusehen, haben Sie ihn schnell auf Ihrer Seite.

Und? Sicher haben Sie jetzt für jeden Typen ein Beispiel im Kopf (den Chef, die Nachbarin, den Kollegen aus der anderen Abteilung…). Meist gelingt die Zuordnung aber nicht so einfach, da die meisten Menschen Mischtypen sind. Doch wenn Sie künftig gezielter darauf achten, wie sich Ihr Gegenüber verhält, was ihn antreibt und begeistert, wird es Ihnen immer leichter fallen, seine Kommunikations-Bedürfnisse zu erkennen und darauf einzugehen. Damit gestalten Sie das Miteinander konfliktfreier und zielführender.

Ein anderes bekanntes Modell zur Einordnung von Persönlichkeitstypen ist das 4-Farben-Modell.

Typgerecht führen

Lernen Sie im Seminar „Führung kompakt“ mit Dr. Matthias Hettl wie Sie auf die unterschiedlichen Bedürfnisse Ihrer Mitarbeiter eingehen, wie Sie verschiedene Typen motivieren und typgerecht kommunizieren.

Dr. Matthias Hettl ist seit 1995 Geschäftsführer des Management Institutes Hettl Consult. Als Coach, Trainer und Managementberater ist er vorwiegend für Vorstände, Geschäftsführungen und Führungskräfte tätig. Seine Schwerpunkte umfassen die Themen Leadership Skills und Managementkompetenzen.
Als mehrfach ausgezeichneter „excellent speaker“‚ gehört er zu den bedeutendsten Referenten im deutschen Sprachraum und ist für die Top Seminar- und Kongressveranstalter in Europa tätig.
Er begeistert seine bisher 25.000 Zuhörer durch einen motivierenden und kompetent direkten Vortagsstil mit 1:1 einsetzbaren Praxistipps.

Silke Ritter

Mit sehenswerten Videos möchte ich Ihnen Tipps für Ihren (Berufs-)alltag geben und unsere Referenten vorstellen. Ich freue mich auf Ihre Anregungen und Themenvorschläge!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top

Gestalten Sie Ihren Alltag jetzt stressfrei!

Holen Sie sich zahlreiche Tipps und Seminarempfehlungen, mit denen Sie das Jahr 2019 erfolgreich und stressfrei meistern - ob zum Thema Führung, Rhetorik, Verhandlung oder Stressresistenz, hier ist für jeden etwas dabei!

Jetzt herunterladen!