Überspringen zu Hauptinhalt

Stress im Büro? 5 einfache Entspannungsübungen für den Arbeitsplatz!

Stress Im Büro? 5 Einfache Entspannungsübungen Für Den Arbeitsplatz!

Die Aufgaben auf Ihrem Schreibtisch stapeln sich? Das Telefon klingelt gefühlt ununterbrochen? Und in Ihrem E-Mail-Postfach ist kein Land in Sicht? Kein Wunder, dass das für Stress sorgt. Leider versuchen wir dann meist, den Stress durch noch mehr Arbeit zu bewältigen, indem wir Überstunden machen oder auf wohl verdiente Pausen verzichten. Unsere Bewegung wird vernachlässigt, sodass auch der Körper am Ende gestresst ist. Ein Teufelskreis!

Damit Sie am Arbeitsplatz entspannen und gestärkt neue Aufgaben angehen können, haben wir fünf Entspannungsübungen zusammengestellt, die Sie direkt am Schreibtisch machen können.

Bewegung tut gut – und entspannt Körper und Nerven!

Gerade Kopf-, Nacken-, Schulter- oder Rückenschmerzen sind bei Dauersitzenden im Büro weit verbreitet. Es fehlt einfach an Bewegung im Berufsalltag. Deshalb lautet der einfachste und erste Tipp auch immer: Nutzen Sie jede Gelegenheit, um sich zu bewegen!

Ob es der Gang durchs Treppenhaus ist, anstatt den Aufzug zu nehmen, ob es ein Meeting im Stehen anstatt im Sitzen ist, oder ob es ein Spaziergang in der Mittagspause ist, anstatt das Brötchen am Schreibtisch zu essen. Jeder Gang hilft, um neue Energie zu tanken!

Treppen steigen

Sollte der Stress trotz allem mal zu viel werden, gönnen Sie sich zwischendurch gezielt eine Pause und machen Sie eine der folgenden fünf Entspannungsübungen, um anschließend wieder voll durchstarten zu können. Ihr ganzer Körper wird es Ihnen danken!

5 einfache Tipps, Ihren Körper zu entspannen

1

Einfach mal hängen lassen

Stellen Sie die Beine Schulter breit auf und gehen Sie leicht in die Knie. Beugen Sie sich vornüber, verschränken Sie die Arme und lassen Sie sich einfach für ein paar Minuten hängen. Das entspannt Kopf, Nacken und Schulter!

2

Ordentlich den Rücken strecken

Setzen Sie sich gerade auf Ihren Bürostuhl. Die Schulterblätter sollten die Rückenlehne berühren. Strecken Sie dann die Arme gerade nach oben über den Kopf. Atmen Sie tief ein und bringen Sie die gestreckten Arme so weit wie möglich nach hinten. Ihre Schulterblätter pressen Sie dabei weiter gegen die Rückenlehne des Stuhls. Halten Sie die Arme für circa fünf Sekunden, bevor Sie sie wieder nach vorne bringen. So dehnen Sie Ihren Rücken und lösen Verspannungen.

3

Ruhig die Arme kreisen

Auch für diese Übung setzen Sie sich aufrecht hin und legen dann die Hände auf Ihre Schultern. Die rechte Hand auf die rechte Schulter, die linke Hand auf die linke Schulter. Sie können sich vorstellen, dass Sie nun kleine Flügel haben, die Sie langsam bewegen, indem Sie Ihre Ellbogen von vorne nach hinten kreisen lassen, ohne dabei die Hände von den Schultern zu nehmen. Das lockert die Schultermuskulatur.

Gelassen gewinnen

4

Unauffällig im Büro umsehen

Setzen Sie sich gerade auf Ihren Stuhl und stellen Sie die Füße fest auf den Boden. Drehen Sie dann Ihren Oberkörper und Kopf nach hinten zur Stuhllehne, ohne jedoch Ihre Sitzposition zu verändern. Die Füße bleiben fest auf dem Boden. Drehen Sie nur so weit, wie Sie kommen, ohne die Position zu verlassen. Umfassen Sie wenn möglich die Stuhllehne und sehen Sie sich im Büro um. Nach einigen Sekunden können Sie die Dehnung lösen und das gleiche zur anderen Seite machen. So entkrampfen Sie Ihre Rückenmuskeln.

5

Zwischendurch mal herzhaft gähnen

Nein, Sie sollen sich jetzt nicht schlafen legen. Aber Gähnen hilft wirklich besonders gut, um die gesamte Gesichtsmuskulatur zu entspannen und wieder konzentrierter zu werden. Atmen Sie also tief ein, blasen Sie Ihre Wangen ordentlich auf und gähnen Sie kräftig und mit offenem Mund. Das hilft doch gleich, um wieder wacher zu sein, oder?

Bauen Sie ganz gekonnt Ihren Stress ab!

Nutzen Sie diese fünf einfachen Übungen doch direkt im Berufsalltag und entspannen Sie sich während der Arbeitszeit. Sie entlasten so nicht nur Ihren Körper, sondern auch Ihre Nerven. Sollten die Übungen allein nicht ausreichen, weil ihr Schreibtisch vor Aufgaben überquillt, hilft Ihnen vielleicht unser Seminar-Tipp, um noch mehr praktische Tricks zum Thema Stressabbau zu erhalten!

Lassen Sie sich nicht mehr so leicht stressen!

Auch wenn es im Büro mal hektisch wird, ist es gar nicht so schwer, in jeder Situation Ihre innere Ruhe zu bewahren. Der erfahrene Stressforscher Dr. Martin Christian Morgenstern zeigt Ihnen in unserem Seminar Gelassen gewinnen, wie Sie mit mentaler Stärke überzeugen.

Soft Skills Band 4: Stressbewältigung

Soft Skills Band 4: Stressbewältigung

Wie schaffen Sie es, sich trotz Stress zu entspannen? Wir geben Ihnen wertvolle Tipps, um ein Burnout zu vermeiden!
Jetzt kostenlos herunterladen!

Martina Große Bley

Ich bin bei Management Circle Teamleiterin für das Content Marketing und unter anderem für die Themen-Blogs Soft Skills, Projektmanagement und Handel verantwortlich. Mit abwechslungsreichen Artikeln, Interviews und Gastbeiträgen unserer Referenten informiere ich Sie über die neusten Entwicklungen und gebe Ihnen Tipps, um die eigenen Kompetenzen verbessern zu können. Ich freue mich auf den Wissensaustausch mit Ihnen!

Dieser Beitrag hat einen Kommentar
  1. Hallo Martina,
    ich muss gestehen dass ich deinen Artikel wirklich super finde!
    Deine Tipps zum Entspannen im Büro finde ich sehr wichtig, da man ja so oft voll konzentriert und über mehrere Stunden eine ungesunde Haltung auf dem Bürostuhl einnimmt. Da sind ein paar Entspannungsübungen sehr förderlich für die Gesundheit.

    Viele Grüße
    Carla

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

An den Anfang scrollen

NEU: Ihr praktisches Handbuch in 2. Ausgabe

55 NEUE Tipps für jede Situation des Tages kompakt für Sie zusammengestellt. So starten Sie richtig durch und werden zum Office Hero!

Jetzt herunterladen!

Ihre Trick-Kiste für wirkungsvolle Auftritte im Daily Business

Überlassen Sie bei beruflichen Auftritten nichts dem Zufall und wappnen Sie sich für Herausforderungen und spontane Stolperfallen. Wir unterstützen Sie mit einer Trick-Kiste.

Jetzt herunterladen!