skip to Main Content

Operatives vs. Strategisches Controlling – Wir klären die Unterschiede [Teil 2]

Operatives Vs. Strategisches Controlling – Wir Klären Die Unterschiede [Teil 2]

Das Controlling ist ein wichtiger Bestandteil für den Erfolg eines Unternehmens. Doch es gibt unterschiedliche Ausrichtungen, denen Sie sich bewusst sein müssen. Denn obwohl sich das Operative und das Strategische Controlling nacheinander entwickelt haben, kann das Strategische Controlling nicht als Ersatz für das Operative Controlling verstanden werden.

Wir zeigen Ihnen im zweiten Beitrag, was es mit dem Strategischen Controlling (SC) auf sich hat und was es vom Operativen unterscheidet.

Das strategische Controlling

hat mit der Zeit immer mehr an Bedeutung gewonnen und diese wächst immer weiter, da die Anforderungen an die Unternehmensführung durch dynamische und komplexe Bedingungen der Umwelt immer größer werden.

Das Ziel des Strategischen Controllings

liegt darin, das dauerhafte Bestehen des Unternehmens zu sichern, indem erfolgsversprechende Entwicklungsoptionen und Strategien identifiziert und entwickelt werden.

Das Strategische Controlling ist langfristig ausgerichtet,

sodass dieser Aspekt den größten Unterschied zwischen Operativem und Strategischem Controlling darstellt. Da das OC höchstens einen Planungszeitraum von fünf Jahren aufweist.

Das SC ist eine Führungsaufgabe,

und daher auf oberster Führungsebene angesiedelt. Die Aufgaben sind schwer bis gar nicht delegierbar.

Das Strategische Controlling berücksichtigt

externe Entwicklungs- und Einflussfaktoren genauso wie interne Informationen. Dabei werden auch Denkmethoden des Marketings verwendet. Allgemein kann die Arbeit eines strategischen Controllers eher als intuitiv, kreativ und innovativ beschrieben werden. Dadurch ist – anders als beim Operativen Controlling – eine EDV-Unterstützung nicht möglich.

Die Aufgaben des SC im Überblick:

Strategische Analyse

Strategieformulierung 

 Strategieauswahl

 Strategieimplementierung

Langfristige Wettbewerbsvorteile generiert das Strategische Controlling

indem Vorteile geschaffen werden, die auf die Schnelle nicht imitiert werden können, sodass ein deutlicher Leistungsvorsprung vorliegt. Dabei können diese Vorteile technologisch, qualitativ oder kostentechnisch begründet sein. Auch die Konzentrations- oder Nischenstrategie kann einen Vorteil darstellen. Dabei werden diese Vorteile von dem Controlling nur auf ihre Kosten und ihren Erfolg hin überprüft. Die Auswahl der Strategie erfolgt durch die Unternehmensspitze.

Die Instrumente des Operativen Controllings sind

Umfeldanalyse

Gap-Analyse

Szenariomethode

Potentialanalyse

Portfolio
Analyse

Unternehmens-
analyse

Strategisches Leitbild

Produktlebenszyklus
Konzept

Erst wenn das Operative und Strategisches Controlling ihre Aufgaben erfolgreich meistern, kann die Führungsebene auf eine umfassende Unterstützung bei ihrer Planung setzen. Dabei muss aber erst das Bewusstsein für beide Bereiche des Controllings vorhanden sein. Und das gelingt nur, wenn die Unterschiede deutlich werden. Wir hoffen, dass uns das in unseren Beiträgen gelungen ist.

Schärfen Sie Ihr Wissen im Bereich Reporting und Controlling!

Erfahren Sie im Seminar Reporting und Controlling für die professionelle Assistenz, wie Sie Berichte schnell und sicher erstellen, Ihren Chef beim „Eintreiben” von Informationen wirkungsvoll entlasten, Datenmaterial richtig zusammenstellen und übersichtlich aufbereiten.
S&A Handbuch

Das praktische Handbuch für Ihren Assistenzalltag

Ihr praktisches Handbuch für den Assistenz-Alltag: 55 hilfreiche Tipps für jede Situation des Tages kompakt für Sie zusammengestellt. So werden Sie jede Aufgabe erfolgreich meistern!
Jetzt herunterladen!

Marina Vogt

Bei Management Circle bin ich für die Digitalisierungs- und Immobilien-Themen sowie die Assistenz-Veranstaltungen zuständig. In den drei Blogs informiere ich Sie über neue Entwicklungen in diesen Bereichen. Vor meiner Tätigkeit bei Management Circle habe ich Germanistik in Frankfurt und Paderborn studiert. Ich freue mich über Fragen, Anregungen und einen
regen Wissensaustausch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top

NEU: Ihr praktisches Handbuch in 2. Ausgabe

55 NEUE Tipps für jede Situation des Tages kompakt für Sie zusammengestellt. So starten Sie richtig durch und werden zum Office Hero!

Jetzt herunterladen!