skip to Main Content

Souveränität im Business – Ihr Weg zu mehr Durchsetzungskraft

Souveränität Im Business – Ihr Weg Zu Mehr Durchsetzungskraft

Wünschen Sie sich nicht auch manchmal mehr Souveränität im Arbeitsalltag? Die Fähigkeit, Ihre eigenen Ziele und Ansichten überzeugend darstellen zu können und andere damit auf Ihre Seite zu ziehen? Nicht jedem ist diese Durchsetzungskraft in die Wiege gelegt worden, doch Sie können sich diese sehr wohl aneignen! Als Personalerin und gefragter Business Coach weiß Dr. Kristina van Dawen, wie das Rezept für mehr Souveränität aussehen kann und gibt Ihnen im folgenden Interview erste Einblicke. Lassen Sie sich inspirieren!

Dr. Kristina van Dawen ist seit 2017 als Associate Partner bei der grow. up Managementberatung GmbH tätig. Sie berät Unternehmen unterschiedlicher Branchen in der Personal- und Organisationsentwicklung und unterstützt bei der Konzeption und Einführung von HR Systemen und Personalinstrumenten.

Zuvor war Dr. Kristina van Dawen in verschiedenen Führungs- und Expertenfunktionen im Bereich Human Resources tätig, zuletzt als Leiterin des globalen Weiterbildungsmanagements der Zurich Insurance Group.

Kristina van Dawen ist promovierte Soziologin und Systemischer Business Coach ausgebildet in der Organisationsentwicklung. Zudem ist sie Lehrbeauftragte an der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf.

Führt Aggressivität zum Erfolg?

Frau Dr. van Dawen, Sie beschäftigen sich unter anderem mit dem Thema Durchsetzungsstärke im Business. Das klingt ein bisschen nach Ellenbogen – ist da etwas dran?

In meiner Arbeit geht es mir darum, Menschen dabei zu unterstützen, einen passenden Weg zu finden, für sich und ihre Interessen so einzutreten, dass sie möglichst viel von ihren Zielen erreichen, ohne dabei „mit dem Kopf durch die Wand“ oder gar „über Leichen“ zu gehen. Ich plädiere immer für einen Umgang, der die Interessen des Gegenübers berücksichtigt und langfristig tragfähige Beziehungen ermöglicht – also Win-Win statt aggressivem Durchsetzen. Es gilt, die ganze Klaviatur des Überzeugens zu bespielen – durch gute Argumentation, einen souveränen Auftritt, emotionales Andocken bei meinem Gegenüber, clevere Verhandlungsführung etc. Das bedeutet jedoch auch keinen Kuschelkurs zu fahren, sondern heißt, Präsenz zu entwickeln, klar und deutlich die eigenen Bedürfnisse und Ziele zu formulieren und auch bei Widerständen souverän zu bleiben.

Ist das damit mehr ein Thema für introvertierte Menschen?

Es ist ein Thema für all diejenigen, die sich wünschen, mehr für sich zu sprechen, sichtbarer zu werden und geschmeidig in Kontakt mit anderen Menschen zu treten. Das mag auf zahlreiche Menschen, die eher introvertiert sind, zutreffen, aber längst nicht auf alle. Und auch viele extrovertierte Zeitgenossen haben hier Lernfelder.Es mag ihnen leichter fallen, sich im Außen zu präsentieren.

Doch schon beim Thema des souveränen Auftritts kann es häufig noch einiges an Verbesserungspotential geben – zu viel Energie, zu viel Lautstärke, zu viel Gestik beispielsweise können überzogen, unstrukturiert oder gar unangenehm wirken.

Meeting, Diskussionsrunde

Darüber hinaus stellt sich bei manchen Extrovertierten die Frage, inwieweit sie es schaffen, sich auf andere Menschen einzustellen, diese für sich zu gewinnen und auch mal leisere Töne wahrzunehmen. Andere mögen auf der Beziehungsebene schon sehr in Richtung Win-Win handeln, schaffen es dabei aber nicht immer, sich inhaltlich klar zu positionieren und in Verhandlungs- oder gar Konfliktsituationen auch konsequent für die eigenen Interessen und Grenzen einzustehen.

Ist Souveränität im Business erlernbar?

Frau Dr. van Dawen, was ist Ihr Rezept für mehr Souveränität?

Das Thema Souveränität hat viele Facetten. Zum einen gehören dazu Wissen und Skills – zum Beispiel über die unterschiedlichen Aspekte professionellen Auftretens, überzeugendes Argumentieren, Verhandlungsführung undKonfliktmanagement. Zum anderen rührt das Thema aber auch an tiefere Schichten. Mit welchen Annahmen begegne ich anderen Menschen? Welche Erfahrungen habe ich in meinem Leben bisher gemacht? Was ist mir wichtig? Wie stehe ich zu mir selber? Was lösen Konflikte in mir aus? Wie ist es um meinen Selbstschutz bestellt? Da kommt so einiges an Erfahrungen, Glaubenssätzen, Motiven und Verhaltensmustern zusammen.

Sozialkompetenz

Souveränität besteht aus all diesen Mosaiksteinchen – ein klares, gutes Bild kann manchmal erst dann entstehen, wenn ich fehlende Steine ergänze oder bestehende aufpoliere. Ein Standard-Rezept gibt es dabei nicht. 

Die Themen, die sich stellen, sind individuell verschieden und werden manchmal erst durch Feedback und Reflexion deutlich.

Für wen lohnt es sich, an diesem Thema zu arbeiten?

Ich habe in meiner Zeit als Personalerin und als Führungskraft viele Menschen kennengelernt, die fachlich sehr kompetent waren, die sich aber immer wieder durch unsouveränes Verhalten im Weg standen und dadurch nicht den Erfolg hatten, den sie sich wünschten. Schnell waren viele von ihnen auch in Schubladen gelandet – „graue Maus“, „Weichei“, „schwierig“, „kompliziert“. Sich seiner eigenen Wirkung bewusster zu werden, Stellschrauben zu finden, das Verhaltensrepertoire zu erweitern, Stärken auszubauen und auch mal neue Wege zu gehen, kann sehr belebend und bereichernd wirken. Zu erleben, dass es nicht immer Kampf sein muss, seine Ziele zu erreichen oder dass mir gar nichts Schlimmes passiert, wenn ich nicht direkt nachgebe, verleiht Energie.

Und uns selbst als souverän zu erleben, klar, gelassen, schlagfertig und mit uns selbst im Einklang, macht uns nicht nur erfolgreicher, sondern auch zufriedener.

Vertreten Sie Ihre Interessen mit mehr Durchsetzungskraft

Dr. Kristina van Dawen gibt Ihnen in unserem Seminar Souverän im Business neue Ansätze und Impulse zum Aufbau Ihrer natürlichen Autorität. Lernen Sie, Ihre Wirksamkeit zu erhöhen und Gesprächspartnern mit gestärktem Selbstvertrauen und Überzeugungskraft zu begegnen.
Soft Skills Band 8: Durchsetzungskraft für Frauen

Soft Skills Band 8: Durchsetzungskraft für Frauen

Erfolgreiche Frauen meistern das Geschäftsleben mit Bravour. Was zeichnet diese Frauen aus? Wir geben Tipps für Ihren beruflichen Erfolg!
Jetzt kostenlos herunterladen!

Martina Große Bley

Ich bin bei Management Circle Teamleiterin für das Content Marketing und unter anderem für die Themen-Blogs Soft Skills, Projektmanagement und Handel verantwortlich. Mit abwechslungsreichen Artikeln, Interviews und Gastbeiträgen unserer Referenten informiere ich Sie über die neusten Entwicklungen und gebe Ihnen Tipps, um die eigenen Kompetenzen verbessern zu können. Ich freue mich auf den Wissensaustausch mit Ihnen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top

Lernen Sie, die Mimik Ihres Gegenübers zu durchschauen!

Mit Face Reading verschaffen Sie sich einen wertvollen Verhandlungsvorteil! Wir geben Ihnen in unserem Whitepaper Tipps, um mehr über die Gedanken Ihres Gesprächspartners zu erfahren.

Jetzt herunterladen!