Überspringen zu Hauptinhalt

Reisen Sie nach Iran? 7 Tipps für Ihre Geschäftsreise

Reisen Sie Nach Iran? 7 Tipps Für Ihre Geschäftsreise

 

Loyalität und Gastfreundschaft

Geschäftsbeziehungen sind fast immer langfristig ausgerichtet. Eine Einladung und die damit verbundene Gastfreundschaft sollten Sie sich keinesfalls entgehen lassen. Nachdem Sie – der Höflichkeit halber – ein paar Mal abgelehnt haben, sollten Sie zusagen, nicht zuletzt um sich die persischen Köstlichkeiten schmecken zu lassen.

 

Respekt wird groß geschrieben.

Insbesondere gegenüber Frauen sollte man sich als Mann zurückhaltend verhalten. Ein etwas zu langer Blickkontakt kann durchaus als unhöflich erachtet werden. Haben Sie aber keine Angst – in der Businesswelt gibt es viele gebildete Frauen, die es durchaus auf Augenhöhe mit einem deutschen Geschäftspartner aufnehmen können.

 

Packen Sie das Kopftuch ein – aber kein grünes!

Zwar ist Iran ein sehr liberales Land im Vergleich zu Saudi-Arabien, gewisse kulturelle Regeln sind aber auf jeden Fall zu beachten. Für Frauen gilt dazu auch das Tragen eines Kopftuchs. Kurze Hosen sind für Männer ebenso tabu, wie die Farbe grün, denn diese ist die Farbe des Islam und gilt als tabu.

 

Nehmen Sie Bargeld mit

Geld abheben am Automaten oder mit EC- oder Kreditkarte zu bezahlen, das ist nicht immer so einfach. Es empfiehlt sich, Bargeld direkt in einer Wechselstube umzutauschen.

 

Verzichten Sie auf Fotos und Videos

Gerade in der Öffentlichkeit sollten Sie vor Foto- und Filmaufnahmen kurz nachdenken. Verletzen Sie damit den Respekt oder die Persönlichkeitsrechte der Einwohner? Das Einverständnis der fotografierten Personen sollten Sie in jedem Fall einholen.

 

Vokabeln lernen

Ein paar Worte in der Landessprache bewirken oft Wunder und beeindrucken Ihr Gegenüber bestimmt. Versuchen Sie sich ein paar Vokabeln einzuprägen und versuchen Sie sich für die Kultur zu interessieren. Perser sind sehr stolz auf Ihre Herkunft und Ihre Geschichte. Damit zeigen Sie Ihren Respekt.

  • Hallo      salâm
  • Tschüss khodâ hâfez
  • Ja             bale
  • Nein        na
  • Bitte        lotfan
  • Danke     mersi/mamnun
  • 1                yek
  • 2               do
  • 3               se

Englisch ist zwar verbreitet, für behördliche Unterlagen sollten Sie jedoch einen Dolmetscher engagieren, der Sie bei der Übersetzung unterstützt.

 

Verpassen Sie nicht das Wochenende!

Die freien Tage fallen in diesem Teil der Welt auf Freitag und Samstag. Bei der Planung Ihrer Dienstreise sollten Sie das beachten, um nicht vor verschlossenen Türen stehen zu bleiben. Aber im Notfall: Vertreiben Sie sich die Zeit in einem der großen Einkaufszentren. Die Ladenöffnungszeiten sind im Vergleich zu Deutschland sehr viel großzügiger.

Konferenz Marktchancen Iran Rückblick 2016

Rückblick Marktchancen Iran 2016

Lesen Sie jetzt den Rückblick der Konferenz Marktchancen Iran 2016! Wir haben alle wichtigen Fakten der Beiträge, Praxisberichte und Diskussionen für Sie zusammengefasst.
Jetzt kostenlos herunterladen!

Claudia Blum

Bei Management Circle bin ich für die Personal-, Produktions- und Soft Skills-Themen zuständig. Ich betreue außerdem den Blog zu den Iran-Veranstaltungen. In diesen Portalen informiere ich Sie stets über alle Trends und Entwicklungen. Ich freue mich auf Ihre Anregungen und einen guten Wissensaustausch.

Dieser Beitrag hat 3 Kommentare
    1. Hallo Herr Mendel,

      ich würde ein Buchungsportal im Internet aufsuchen. Dort finden Sie sicher ein passendes Businesshotel in Iran.

      Viele Grüße
      Claudia Blum

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

An den Anfang scrollen

Rückblick: Marktchancen Iran 2017

Laden Sie sich jetzt den Konferenzrückblick 2017 herunter und erfahren Sie was die Themen und Erkenntnisse waren!

Jetzt herunterladen!

Download: Marktchancen Iran - Rückblick 2017