Überspringen zu Hauptinhalt

Nao: Schon jetzt ein Multitalent?

Nao: Schon Jetzt Ein Multitalent?

Wir haben bereits berichtet, wann und wie der humanoide Roboter Nao entwickelt wurde, heute wollen wir uns seinen Aufgabenfeldern widmen. Denn Nao hat nicht nur einen Beruf, sondern gleich mehrere: Angefangen vom Lehrer über Pfleger bis hin zum Entbindungsstations-Helfer.

Mit Nao zum Informatik-Profi

In der Schule scheint die Digitalisierung oft noch nicht angekommen zu sein. Informatikunterricht findet oft gar nicht statt und wenn, dann interessieren sich die meisten Kinder nicht dafür. Das könnte sich bald ändern! An einigen Schulen wird Nao mittlerweile eingesetzt, um Schülerinnen und Schüler für Technik zu begeistern.

So wird der Roboter beispielsweise an dem Ellentalgymnasien in Bietigheim-Bissingen in den Fächern Naturwissenschaft, Technik und  Informatik sowie in einer Robotik-AG genutzt. Dabei ist der Androide jedoch keine Lehrkraft, sondern ein pädagogisches Instrument, das naturwissenschaftliche Fächer lebendiger gestaltet und die Zukunftsforschung fördert.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=mkt52Utz2Gk

Schüler über Nao

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=90zGLuUePsM

Nao soll Flüchtenden helfen

Nao der Sprachtrainer

Da der humanoide Roboter Menschen nicht nur erkennt, sondern sich mit ihnen auch unterhält, liegt es nahe, ihn für Sprachförderung einzusetzen. Ob Nao beispielsweise in Kindertagesstätten Kindern mit Sprachproblemen helfen kann, wird daher zurzeit an der Universität Bielefeld untersucht. Ein großer Vorteil des Humanoiden ist laut Aldebaran Robotics, dass der Roboter niemals gelangweilt ist oder die Geduld mit seinen Schülern verliert.

Eine große Hilfe für Kinder mit Autismus

Bei autistischen Kindern hat Nao bereits jetzt seinen Platz gefunden – und das mit großem Erfolg. Kinder mit Autismus sind oft verschlossen und mögen keine überraschenden und unvorhergesehenen Situationen. Daher fällt ihnen die Inter- und Konversation mit Robotern leichter, da diese als regelbasiert und vorhersagbar empfunden werden.

Seitdem sich Nao bei der französischen Organisation „Autistes sans Frontière“ engagiert, ist das Verhalten von autistischen Kindern ruhiger und auch der Kontakt mit Erwachsenen einfacher geworden.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=nwJsxLOilcc

Wie Oma und Opa zum beliebtesten Ziel werden

Als Pfleger eignet sich Nao noch nicht, er hilft jedoch bei der Betreuung von Senioren: Er spricht mit ihnen, hilft ihnen mit Spielen, ihr Gedächtnis zu trainieren und erinnert sie gegebenenfalls an Termine. Außerdem könnte Nao für einen engeren Kontakt zwischen den Generationen dienen. Ein Besuch bei den Großeltern ist meistens für Kinder nicht sehr spannend. Sind diese (oder das Pflegeheim) in Besitz eines Naos, könnte sich das ganz schnell ändern!

Nao – der perfekte Concierge?

Im Hilton-Hotel in Virginia arbeitet ein Nao Roboter mit dem Namen Connie als Concierge. Der Androide kann sich gepflegt mit Menschen unterhalten und dabei sogar auf Ironie zurückgreifen. Connie soll einen hilfreichen sowie unterhaltsamen Assistenten darstellen, der die Gäste in mehreren Sprachen informieren kann.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=jC0I08qt5VU

Humanoide Roboter – Die Zukunft der Banken?

In einer japanischen Großbank in Tokio arbeitet ein Nao im Kundenservice. Nachdem Kunden den kleinen Roboter über ihre Anliegen informiert haben, antwortet der Androide und verweist den Bankkunden auf den richtigen Bankschalter.

Es handelt sich dabei um ein Pilotprojekt, das vor allem im Ausblick auf die Olympischen Spiele 2020 in Tokio ausgeführt wird. Dort soll Nao dabei helfen, die ausländischen Kunden zu betreuen.

Nao auf der Entbindungsstation

Das wohl beeindruckendste Betätigungsfeld des humanoiden Roboters ist wohl seine Arbeit auf der Entbindungsstation. Dabei bringt Nao jedoch keine Kinder auf die Welt, er hilft lediglich bei der Organisation und spricht auch Handlungsempfehlungen aus. Vor allem bei stressigen oder außerplanmäßigen Ereignissen sind die Empfehlungen Naos sehr hilfreich.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=Xr0vVc6JnW0

Vor seiner Arbeit hat er durch das Beobachten gute und schlechte Entscheidungen des Personals erlernt.

Digitalisierungs-Report 2016

Digitalisierungs-Report 2016

7 brennende Fragen zum Thema Digitalisierung, 15.133 Befragte. Erwarten Sie ein deutsches Rechenzentrum und wie weit sind Sie mit der digitalen Transformation? Endlich gibt es Antworten in unserem Report.
Jetzt kostenlos herunterladen!

Bildnachweis: © SoftBank Robotics

Marina Vogt

Bei Management Circle bin ich für die Digitalisierungs- und Immobilien-Themen sowie die Assistenz-Veranstaltungen zuständig. In den drei Blogs informiere ich Sie über neue Entwicklungen in diesen Bereichen. Vor meiner Tätigkeit bei Management Circle habe ich Germanistik in Frankfurt und Paderborn studiert. Ich freue mich über Fragen, Anregungen und einen
regen Wissensaustausch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

An den Anfang scrollen

Künstliche Intelligenz: Mythen, Daten & Fakten

Welche KI-Mythen sind wahr? Lernen Sie beim Lesen oder Filmeschauen die neusten Debatten zur Künstlichen Intelligenz kennen und erweitern Sie Ihren Horizont!

Jetzt mehr erfahren!

Download: KI kann auch unterhaltsam sein!