skip to Main Content

München will hoch hinaus: Wo möchte die Stadtbaurätin Hochhäuser bauen?

München Will Hoch Hinaus: Wo Möchte Die Stadtbaurätin Hochhäuser Bauen?

Auf dem 10. Immobilienforum München hat sich Anfang des Jahres alles um die Themen Hochhausbau, Flexible Workspace und Quartiersentwicklung gedreht. Wo plant die Stadtverwaltung also Hochhäuser zu bauen und ist das Coworking wirklich tot? Antworten erhalten Sie in dem exklusiven Rückblick zur Veranstaltung!

Der Hochhausbau in München

HochhausDie bayerische Landeshauptstadt hat ihre Probleme mit dem Hochhausbau – darüber haben wir bereits 2016 berichtet. Doch langsam scheint auch die dichteste Stadt Deutschlands immer offener für Hochhausprojekte zu sein. Zumindest Stadtbaurätin Prof. Dr. Elisabeth Merk sprach sich für den Hochhausbau aus:

Ich hätte schon noch gern ein richtig schönes Hochhaus gebaut.

Prof. Dr. (I) Elisabeth Merk, Stadtbaurätin der Landeshauptstadt München

Flexible Workspace – die Zukunft der Büroimmobilie

Immer mehr Coworking-Anbieter strömen in die Innenstädte deutscher Metropolen – hier ist auch München keine Ausnahme. Warum spricht also Gregor Gebhardt, CEO and Founder der Friendsfactory AG, von dem Tod des Coworkings? Und wie sehen Bürokonzepte der Zukunft aus?

Generation Z – die Zielgruppe der Zukunft

Generation zAuf den ersten Blick scheint die Generation Z noch keine große Rolle für die Immobilienwirtschaft zu spielen, schließlich sind die ältesten Z-ler gerade einmal 18 Jahre alt. Doch in nur wenigen Jahren wird diese Generation den Arbeitsmarkt stürmen und sich auch dem Thema Wohnimmobilien widmen. Was also wünscht sich die Generation Z und sind die Open Space Büros, Desk-Sharing sowie Mikro-Apartment-Konzepte in 10 Jahren noch zielgruppengerecht?

Antworten auf diese und weitere Fragen erhalten Sie in unserem Rückblick zum 10. Immobilienforum München!

Ein Blick in das Inhaltsverzeichnis des Rückblicks

Der Hochhausbau in München

  • Andere Städte – andere Hochhauspläne
  • Kommunikation – ein MUSS für den Hochhausbau
  • Wo könnten in München Hochhäuser entstehen?

Flexible Workspace – die Zukunft der Büroimmobilie 

  • Moderne Arbeitswelten
  • Coworking ist tot?
  • Weniger Fläche dank modernem Konzept?
  • Aktuelle Immobilientrends

Generation Z – die Zielgruppe der Zukunft  

  • Generation Z – die Egoisten?
  • Hohe Entscheidungskompetenz durch die Qual der Wahl
  • Was der Generation Z wichtig ist
München will hoch hinaus

München will hoch hinaus

Erfahren Sie im Rückblick des 10. Immobilienforums München, wo die Stadtverwaltung bereit ist, Hochhäuser zu bauen,warum Coworking bereits tot ist und wie die Generation Z ihre Immobilien gerne hätte!
Jetzt kostenlos herunterladen!

Marina Vogt

Bei Management Circle bin ich für die Digitalisierungs- und Immobilien-Themen sowie die Assistenz-Veranstaltungen zuständig. In den drei Blogs informiere ich Sie über neue Entwicklungen in diesen Bereichen. Vor meiner Tätigkeit bei Management Circle habe ich Germanistik in Frankfurt und Paderborn studiert. Ich freue mich über Fragen, Anregungen und einen
regen Wissensaustausch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top

4 rechtliche Themen, die Sie im Blick haben müssen

Erhalten Sie einen kompakten Überblick von sieben Experten zu den vier wichtigsten Rechtsthemen im Bau- und Immobilienbereich, angefangen von der BauGB-/BauNVO-Novelle 2017 bis hin zur Umsatzsteuer.

Jetzt herunterladen!

Bleiben Sie up-to-date in Sachen Bau- und Immobilien-Recht