skip to Main Content

Lean Practice Days 2015 – Abgucken erlaubt!

Lean Practice Days 2015 – Abgucken Erlaubt!

Die Prinzipien von Lean mal schnell lernen? Nicht so einfach!

Aber mal abgucken, wie die Profis das so machen, das geht. So erfuhren es auch die Teilnehmer der Veranstaltung Lean Practice Days vom 25. bis 27. November 2015 in Laufen. Die Gäste der Konferenz erhielten einen einmaligen Überblick über die Methoden und Geheimnisse in Sachen Lean bei der Ricola AG, der Bell Group und der Feldschlösschen AG in Rheinfelden.

Dem Vorsitzenden Herrn Helge Hanslik, Geschäftsführer, Lean Partners Projekt Gesellschaft mbH & Co. KG gelang es, die Teilnehmer für die Methoden und deren Anwendung zu motivieren und zu überzeugen. Seine Fähigkeiten liegen in der pragmatischen Anwendung und praktischen Umsetzung von „Lean- und KVP-“Werkzeugen und Methoden. Die Begeisterung von Mitarbeitern und Führungskräften für Veränderungsprozesse sind sein Spezialgebiet. Wo immer er tätig ist, werden Prozesse, Arbeitsplätze und das Führungsverhalten nachhaltig und wirksam verbessert.

Die Besucher hatten in diesem Jahr die einmalige Gelegenheit, hautnah zu erleben, was es heißt, eine Lean Kultur zu schaffen, Werte zu leben und die Herausforderungen auf dem Weg praktisch zu beschreiten.

Vorsprung zur Konkurrenz? Lean Management macht’s möglich!

Besonders das schweizerische Exportgeschäft steht aktuell aufgrund der Wechselkurssituation stark unter Druck, so berichtete uns Daniel Kobler, Werksleiter bei Ricola, im Vorfeld der Konferenz. Kobler hält eine Effizienzsteigerung gerade jetzt für Schweizer Unternehmen für besonders relevant, um mit der Konkurrenz mitzuhalten. Lean Management bietet da die Möglichkeit, sich zu prüfen, zu verbessern und Abläufe effizienter zu gestalten.

Ganz nach dem Prinzip „Lehre mich die Kunst der kleinen Schritte“ funktioniert Prozessverbesserung auch bei der Feldschlösschen AG unter der Leitung von Herrn Jörg Kocialkowski.

Gemba Kaizen – In kleinen Etappen gelingt Verbesserung des Ganzen

Das Geheimnis bei Feldschlösschen AG liegt in der Definition vieler kleiner Meilensteine, die es stets zu beurteilen und methodisch zu analysieren gilt. Daraus entstehen neue Standards und es ermöglicht sich die schrittweise Verbesserung des Ganzen direkt am Ort des Geschehens.

Sehen Sie im Video, wie es der Feldschlösschen AG spielend leicht gelingt, Lean Management in der Praxis zu etablieren.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube-nocookie.com/watch?v=Qry34tQAL1E
Industrie 4.0

Meistern Sie die Herausforderungen durch Industrie 4.0

Erfahren Sie jetzt mit Hilfe unserer Experten, welche Auswirkungen sich im Rahmen der Industrie 4.0 ergeben und wie Sie diesen Veränderungen die Stirn bieten. Nutzen Sie unseren Download, um sich vorzubereiten.
Jetzt kostenlos herunterladen!

Claudia Blum

Bei Management Circle bin ich für die Personal-, Produktions- und Soft Skills-Themen zuständig. Ich betreue außerdem den Blog zu den Iran-Veranstaltungen. In diesen Portalen informiere ich Sie stets über alle Trends und Entwicklungen. Ich freue mich auf Ihre Anregungen und einen guten Wissensaustausch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top

Rückblick Production Systems 2018: So gelingt die Digitale Transformation

Lesen Sie im Rückblick zur Konferenz Production Systems, wie die digitale Transformation der Fabrik gelingt und wie Vorreiter neue Technologien bereits erfolgreich nutzen.

Jetzt herunterladen!

Download: Rückblick Production Systems 2018