Kundennähe im Banking neu definieren [Video]

Zukunft Banken Interview Liebetrau

Im Interview mit Axel Liebetrau spricht er über das veränderte Kundenverhalten und den Kundenkontakt im Bereich Banking. Welche Kanäle sind wichtig, um den Kunden von Morgen gezielt anzusprechen?

Axel Liebetrau ist ein internationaler Thought Leader für Innovation und Zukunft und Entrepreneur aus Leidenschaft. Neben seinen über 27 Jahren Praxiserfahrung als Managementberater, Autor und Unternehmer (Gründer und Gesellschafter-Geschäftsführer der führenden Innovationsberatung im Bereich Banking & Insurance) hat er eine fundierte akademische Ausbildung als Dipl. Betriebswirt (FH) und MBA.
Er gilt als Grenzgänger und Vermittler zwischen Management und Wissenschaft. Er forscht und lehrt im Bereich Open Innovation, kundenzentrierte Innovationen und Corporate Foresight in den Top-Business Schools in Österreich und der Schweiz. Von einer Vertriebsinnovation für Eiswürfel, über einen Geldautomaten bis hin zu Wetterversicherungen begleitete er bereits internationale Unternehmen von der Idee bis zur Umsetzung.

Verändertes Kundenverhaltem im Banking

Die Technologien und die Digitalisierung verändern auch das Kundenverhalten. Wie können solche Veränderungen frühzeitig erkannt werden?

Frühzeitiges Erkennen von Veränderungen in Kundenverhalten ist enorm wichtig – auf der anderen Seite können wir ruhig etwas gelassener sein, denn diese Veränderungen kommen schleichend und nicht plötzlich über Nacht. Hier ist mittelfristiges Denken erforderlich, da wir auch mittelfristig Veränderungen beim Kunden feststellen und darauf reagieren müssen.

Wir überschätzen maßlos die Veränderung der nächsten zwei Jahre und gleichzeitig unterschätzen wir maßlos die Veränderung der nächsten 10 Jahre.

Bill Gates

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/48Q1pAig3Q8

Tragfähige Lösungen im Banking entwickeln

Wie ist es möglich im Banking Bereich tragfähige Lösungen zu entwickeln? Gibt es hier bestimmte Ansätze für Unternehmen?

Das Modell Bank wird sich in der Zukunft noch sehr verändern und weiterentwickeln. Bei diesen Veränderungen muss der Kunde klar im Fokus stehen. Bei den Lösungen sollten neue Technologien genutzt werden, um intern Prozesse zu verbessern und am Markt wettbewerbsfähig zu bleiben. Vor allem ist es wichtig mit neuen Produkten oder Dienstleistungen den Kunden zu begeistern.

Dabei sollten im Banking Bereich nur Lösungen für die nächsten Jahre entwickelt werden und nicht für die nächsten Dekaden. Deshalb sollten Banken wachsam sein und bereit für Veränderungen, um diese am Markt auch umzusetzen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/I4q_-UWU_WM

Banking: Online vs. Offline?

Wie schafft eine Bank den Spagat zwischen einem Online und einem Offline-Modell?

Laut Herr Liebetrau ist hier ein Umdenken erforderlich. Online und offline sollten als zwei Standbeine verstanden werden, die fest im Markt verankert sein sollten. Sich auf ein Standbein zu beschränken würde bedeuten, dass die Chancen am Markt nicht komplett genutzt werden. Im nächsten Schritt sollte ein Spielbein entwickelt werden. Herr Liebetrau ist der Meinung, dass in den nächsten Jahren das Spielbein vor allem im Online Vertrieb sein wird.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/0oPF9lEb5NU

Kundenvertrauen festigen

Wie kann der Kontakt zum Kunden in Zukunft neu gedacht werden?

Mittlerweile hat die Bank akzeptiert, dass immer weniger Kunden persönlich in die Bank gehen. Daraufhin haben Banken ihr Filialnetz angepasst oder sind noch in der Phase der Anpassung. Herr Liebetrau ist allerdings wichtig, dass die wenigen Kundenkontakte anders genutzt werden sollten. Dabei geht es nicht um den Vertrieb, sondern darum die Kundenbeziehung zu festigen. Dabei sollte die Bank einen guten Kundenservice haben, sodass der Kunde die Bank als Partner an seiner Seite sieht. Somit sollten Kundenkontakte nicht zum Verkauf genutzt werden, sondern um die Kundenbeziehung zu festigen und auszubauen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/Bnls1OZpX2Y

Herr Liebetrau wird auf der Konferenz Zukunft Banken weitere Tipps zur Digitalisierung im Banken Bereich geben. Kennen Sie schon das Modell Heimspiel? Herr Liebetrau verrät mehr darüber in seinem Vortrag.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/MaxDl_D1kg0

Eines steht fest: Banken müssen umdenken!

Keine andere Branche ist derzeit so massiven Veränderungen ausgesetzt wie die Finanzbranche. Bleiben Sie in diesen bewegten Zeiten up-to-date und treffen Sie auf der Konferenz  Zukunft Banken wichtige Akteure der zukünftigen Bankenwelt.

Rückblick: Künstliche Intelligenz In Der Finanzbranche

Rückblick: Künstliche Intelligenz in der Finanzbranche

Die Finanzbranche befindet sich im Umbruch und hat mit der Künstlichen Intelligenz ein neues Anwendungsfeld im Bereich der digitalen Transformation geschaffen. Welche Methoden können bei der Optimierung von Geschäftsprozessen helfen? Und was kommt in den kommenden Jahren noch auf die Branche zu?
Jetzt kostenlos herunterladen!

Lisa Schachner

Ich betreue bei Management Circle die Veranstaltung Global Female Leaders und bin zusätzlich für die Themen Banken und Handelsmarken verantwortlich. Über aktuelle Themen, Trends und kreative Ideen informiere ich Sie gerne und werde dabei die internationale Perspektive nicht aus den Augen verlieren. Ich freue mich darauf Sie kennenzulernen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Künstliche Intelligenz in der Finanzbranche - wie gelingt das?

Die Finanzbranche befindet sich im Umbruch und hat mit der Künstlichen Intelligenz ein neues Anwendungsfeld im Bereich der digitalen Transformation geschaffen. Wie können Sie Ihre Geschäftsprozesse optimieren?

Jetzt herunterladen!

Download: Künstliche Intelligenz in der Finanzbranche - wie gelingt das?