Überspringen zu Hauptinhalt

Kontinuierlicher Verbesserungsprozess: So gelingt KVP langfristig

Kontinuierlicher Verbesserungsprozess: So Gelingt KVP Langfristig

Toyota predigt kontinuierliche Verbesserungsprozesse in der Theorie – Unternehmen versuchen es zu verwirklichen. Doch es ist ein harter Weg. Punktuell lassen sich die Maßnahmen des KVP im Rahmen von Lean Mangement schnell umsetzen, doch oft folgt nach einigen schnell sichtbaren Erfolgen die Ernüchterung, weil sich Verbesserungen nicht ständig weiterentwickeln lassen.

Wie gelingt es, KVP wirklich zu einem langfristigen Weg zu machen?

Kanban – Visualisieren Sie die Abläufe!

Nur eine Abweichung, die Sie sehen, können Sie beurteilen und optimieren. Und das ist die Basis für die kontinuierliche Verbesserung.

Abweichungen sind nicht die Ursache für schlechte Ergebnisse, sondern das Ergebnis schlechter Prozesse. Aufräumen führt deshalb nicht zu nachhaltiger Verbesserung, sondern beseitigt nur die Spuren und verhindert so die Ursachenforschung.

Thilo Schwarz, www.lernzone.com

Mit Hilfe von Kanban können Sie die Einhaltung von Vorgaben kontrollieren, Abweichungen erkennen und Verbesserungen einleiten. Also: Visualisieren Sie Ihre Abläufe und Prozesse.

Pull-System – Rückwärts läuft es sich besser!

Die rückwärtsgewandte Vorgehensweise, das Pull-Prinzip, ermöglicht es, Schritt für Schritt Engpässe zu identifizieren und Schwachstellen im Prozess zu ermitteln. Dadurch lässt sich erkennen, woran gearbeitet werden muss. Von den auftretenden Problemen sollte man sich nicht gleich entmutigen lassen, im Gegenteil. Diese Probleme zeigen uns auf, in welche Richtung wir weiterdenken müssen.

Kennen Sie Ihre Ziele und behalten Sie diese vor Augen!

Eine klare Zieldefinition ist unerlässlich, um den Prozess zu verbessern. Diesen sollten Sie so genau wie möglich beschreiben, mit Kennzahlen und Eigenschaften. Nur so wird die Vorgabe konkret und die Verbesserung kann sich daran ausrichten.

Der einzige Weg ist der Kulturwandel – Dazu brauchen Sie geschulte Führungskräfte!

Es reicht nicht aus, seine Ziele zu kennen. Essenziell ist der Weg hin zur ganzheitlichen Lean-Kultur. Diesen Kulturwandel erreichen Sie nur, wenn Sie alle Mitarbeiter in Ihrer Organisation dazu bringen, KVP zu deren täglicher Priorität zu machen und wenn Sie dafür ein echtes Bewusstsein dafür schaffen. Der Schlüssel liegt dabei bei den Führungskräften, die die Kultur zunächst für sich verinnerlicht haben müssen und die die Wichtigkeit der Kontinuität verstanden haben sollten. Sind diese aktiv an der Entwicklung der Unternehmenskultur beteiligt, so können sie die Ideen jeden Tag mit Motivation und Engagement ins Unternehmen tragen.

Investieren Sie in eine Lean-Kultur.

Die Fähigkeiten der Mitarbeiter ständig in Produkt- und Prozessverbesserung einfließen zu lassen und durch Führungsroutinen mit neuem Wissen zu erweitern, das ist auch das Thema unseres Seminars „Führen und Coachen im Lean Prozess“. Sie lernen, Ihre Mitarbeiter zu einer hochmotivierten, lernendenden Leistungsorganisation zu entwickeln. Sie vergleichen beispielsweise westliche und östliche Managementmethoden im Hinblick auf gute Führung und üben richtig zu kommunizieren.

Lean Management Umfrage 2016

Lean-Report 2016

Wir haben unsere Kunden gebeten, uns an ihren Erfahrungen teilhaben zu lassen. Herausgekommen ist ein spannender Report zum Thema Lean.
Jetzt kostenlos herunterladen!

Claudia Blum

Bei Management Circle bin ich für die Personal-, Produktions- und Soft Skills-Themen zuständig. Ich betreue außerdem den Blog zu den Iran-Veranstaltungen. In diesen Portalen informiere ich Sie stets über alle Trends und Entwicklungen. Ich freue mich auf Ihre Anregungen und einen guten Wissensaustausch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

An den Anfang scrollen

Rückblick Production Systems 2019: Wie digitale Technologien und KI die Produktion verändern

Kommen Sie mit uns auf eine spannende Reise mit dem Rückblick zur Konferenz Production Systems 2019 und blicken Sie hinter die Kulissen von Vorreiter-Unternehmen, die den Sprung in die Moderne zu Industrie 4.0 bereits erfolgreich gemeistert haben.

Jetzt herunterladen!

Download: Rückblick Production Systems 2019