skip to Main Content

Investitionen und Produktionsindex im produzierenden Gewerbe

Investitionen Und Produktionsindex Im Produzierenden Gewerbe
Beitragsserien: Das produzierende Gewerbe

Beschäftigungszahlen und Umsätze für das produzierende Gewerbe sind stabil, ebenso die Auftragseingänge. Heute möchten wir einen Blick auf die Investitionen und Produktion werfen: In welchen Bereichen gibt es Potenzial, wie hat sich der Produktionsindex entwickelt und welche Branchen profitieren besonders? Eine Analyse der Daten des statistischen Bundesamtes aus dem vergangenen Jahr gibt Aufschluss, was es für das verarbeitende Gewerbe vielleicht zu erwarten gibt.

Investitionen schwanken, je nach Branchen

Bei den Investitionen hat die deutsche Industrie im vergangenen Jahr durchaus zugelegt. Unternehmen investierten im Jahr 2014 rund 57,7 Milliarden Euro in Sachanlagen, 2,1 % mehr als in 2013. Eine Steigerung ist vor allem bei Herstellern von Gummi- und Kunststoffartikeln zu verzeichnen. Allein hier wurden im letzten Jahr 2,9 Milliarden Euro ausgegeben. Bei den Herstellern für Nahrungs- und Futtermitteln waren es deutlich höhere Investitionen als im Vorjahr. Dort betrug der Betrag 4,2 Milliarden Euro insgesamt, 7,7 % mehr als in 2013.

Investition

Doch es geht auch anders: Ein Rückgang der Ausgaben ist vor allem im Bereich der Metallerzeugung und -bearbeitung deutlich. Hier sanken die Investitionsbeträge auf 2,7 Milliarden – das sind 7,3 % weniger als in 2013. Ebenfalls rückläufig sind Investitionen für die Herstellung von Datenverarbeitungsgeräten, elektronischen und optischen Erzeugnissen mit -14,1 % auf 2,2 Milliarden Euro.

Über 51 % des gesamten Investitionsvolumens hat seinen Ursprung in wenigen Branchen, wie die Grafik verdeutlicht. Allein die vier stärksten gaben im Jahr 2014 eine Summe 29,6 Milliarden Euro aus.

Produktionsindex im produzierenden Gewerbe etwa gleichbleibend

Der Produktionsindex für das verarbeitende Gewerbe verläuft mittelfristig relativ stabil. Kurzfristig ist in den letzten Monaten ein leichter Rückgang zu verzeichnen: Von August bis September 2015 sank der Wert um 1,1 %, im Oktober war ein leichter Anstieg um 0,5 % sichtbar, der sich jedoch im November 2015 wieder um 0,3 %nach unten korrigiert hat.

Wie sieht die Zukunft für das produzierende Gewerbe aus?

Einige Bereiche – so haben wir gesehen – haben eine gute Entwicklung gezeigt und scheinen auch Potenzial für eine optimistische Zukunft zu haben. Neben wirtschaftlichen Indikatoren spielen intrinsische Faktoren für die Entwicklung von Produktionsbetrieben eine maßgebliche Rolle. Mit diesen Faktoren beschäftigt sich seit vielen Jahren die Leitveranstaltung für Produktion, die Production Systems. Z. B. die Methoden der Prozessverbesserung stehend im wachsenden Fokus, damit Unternehmen konkurrenzfähig agieren und für ihre Mitarbeiter eine gesunde Kultur schaffen können.

Die Konferenz Production Systems beleuchtet genau diese Stellschrauben, wie Lean Management, Führungs- und Prozessverbesserung. Erfahren Sie von innovativen Unternehmen, wie deren Produktionssystem das Unternehmen nach vorne bringt. In unseren Breakout Sessions hören Sie nicht nur die Theorie, sondern übertragen in Übungen die Theorie in die Praxis.

Lean Erfolgstools

Lean-Erfolgstools: Ausgewählte Methoden für Ihren Erfolg

Gerade für Sie als Neu- und Quereinsteiger, aber auch für Unternehmen und Mitarbeiter, die Ihre Kenntnisse systematisch auffrischen möchten, haben wir in diesem Download einige nützliche Lean-Erfolgstools von Grund auf erläutert.
Jetzt kostenlos herunterladen!

Claudia Blum

Bei Management Circle bin ich für die Personal-, Produktions- und Soft Skills-Themen zuständig. Ich betreue außerdem den Blog zu den Iran-Veranstaltungen. In diesen Portalen informiere ich Sie stets über alle Trends und Entwicklungen. Ich freue mich auf Ihre Anregungen und einen guten Wissensaustausch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top

Rückblick Production Systems 2018: So gelingt die Digitale Transformation

Lesen Sie im Rückblick zur Konferenz Production Systems, wie die digitale Transformation der Fabrik gelingt und wie Vorreiter neue Technologien bereits erfolgreich nutzen.

Jetzt herunterladen!

Download: Rückblick Production Systems 2018