Überspringen zu Hauptinhalt

[Interview] Peter Pakulat: Einfach besser schreiben

[Interview] Peter Pakulat: Einfach Besser Schreiben

Heben Sie sich von der Masse ab – schreiben Sie Texte, die Ihre Leser begeistern!

Peter Pakulat ist Gründer und Geschäftsführer von TAUSENDTEXT® – Wirkung statt Wadenkrampf und FREIGEISTEREI® – Ideen südlich der Langeweile mit Sitz in Hamburg.

Geboren im letzten Jahrhundert in Kiel, aufgewachsen in Hamburg studierte er Germanistik und Philosophie. Mit 25 Jahren erschien sein erster Roman bei Rowohlt. Peter Pakulat war 15 Jahre lang Texter, Kreativdirektor und Geschäftsführer in Hamburger Agenturen.

Er ist Mitglied bei der  Deutschen Gesellschaft für Kreativität (Mainz), im VS Schriftstellerverband (Hamburg) und bei der HAV Hamburger Autorenvereinigung (Hamburg) sowie  Regionalsprecher im Deutschen Texterverband (Berlin).  Er hat bereits über 1.000 Textkunden erfolgreich beraten – von NIVEA bis MERCEDES-BENZ.

Peter Pakulat

Peter Pakulat

Das kennen sicher viele von uns: Man möchte einen Text schreiben, sitzt vor dem weißen Blatt und weiß einfach nicht, wie man anfangen soll. Haben Sie Tipps?

Um die Angst vor dem weißen Blatt zu nehmen und auf erste Ideen zu kommen, kann es hilfreich sein, Folgendes auszuprobieren:

Erster Tipp:
Umgeben Sie sich mit verschiedensten Gegenständen und Fotos (gern auch in der Horizontalen)

Zweiter Tipp:
Stellen Sie dem Thema, an dem Sie arbeiten wollen, drei verschiedene Fragen (das Thema wird dann sozusagen antworten)

Dritter Tipp:
Überlegen Sie sich die wichtigste Botschaft des Textes, formulieren sie diese (egal wie) und versuchen Sie dann, diese Botschaft glaubhaft zu machen.

Wie schreibe ich Überschriften, die zum Lesen anregen?

Headlines sollen jucken wie Narben, brennen wie Nesseln, leuchten wie Katzenaugen in der Nacht oder sie sollen zumindest Fragen aufwerfen, deren Beantwortung man kaum erwarten kann.

Was unterscheidet einen guten von einem grandiosen Text?

Die Liebe zur Sprache, die Schönheit und Originalität der Gedanken hinter dem Text, der Mut, Überflüssiges wegzulassen, die Fähigkeit, Gewöhnliches ungewöhnlich zu formulieren.

Soft Skills Report

Soft Skills-Report 2016

Lesen Sie jetzt den Report unserer Soft Skills-Umfrage! Wir haben alle Fakten, die zusätzlich zum beruflichen Know-how wichtig sind, für Sie zusammengefasst.
Jetzt kostenlos herunterladen!

Silke Ritter

Wie werden wir künftig leben und arbeiten? Dieser Frage gehe ich hier im Blog nach. Seit 2012 gehöre ich zum Management Circle-Team, zuvor habe ich nach meinem Germanistik-Studium in der PR-Branche gearbeitet. Als Teil der #GenerationY weiß ich nicht nur um die Wichtigkeit von Hashtags und gutem Content, sondern wünsche mir mehr Mut in Unternehmen für die Digitalisierung. Ich freue mich auf Ihre Anregungen und Themenvorschläge!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

An den Anfang scrollen

Ihre Trick-Kiste für wirkungsvolle Auftritte im Daily Business

Überlassen Sie bei beruflichen Auftritten nichts dem Zufall und wappnen Sie sich für Herausforderungen und spontane Stolperfallen. Wir unterstützen Sie mit einer Trick-Kiste.

Jetzt herunterladen!