skip to Main Content

Experten unter sich: Die Handelsbranche trifft sich auf dem Handelsmarken Forum 2019

Experten Unter Sich: Die Handelsbranche Trifft Sich Auf Dem Handelsmarken Forum 2019

Der Kampf um Kunden und Marktanteile ist härter denn je – ob LEH oder Non-Food, stationär oder online. Wie finden Ihre Eigenmarken also ihren Platz in den Sortimenten der Händler? Welche Ideen und Konzepte sichern Ihnen den langfristigen Erfolg? Auf dem Handelsmarken Forum 2019 besprechen die Experten aus Industrie und Handel die Marktchancen und Entwicklungsmöglichkeiten für Private Labels. Wir stellen Ihnen vorab die Top-Themen und die führenden Experten vor – lassen Sie sich inspirieren und seien Sie am 4. und 5. Februar in Frankfurt am Main mit dabei!

Nur wer sein Handelsmarkengeschäft strategisch und mit demselben Herzblut betreibt wie ein Markenartikler, wird sich beim Handel als Partner auf Augenhöhe behaupten können.

Dr. Werner Motyka | Leiter Geschäftsbereich Nahrung | Munich Strategy

Spannende Vorträge von diesen und weiteren Experten

Sie sprechen aus Erfahrung, stellen aktuelle Beispiele aus der Praxis vor und wissen, wie Handelsmarken wirklich erfolgreich werden können. Lassen Sie sich von den Experten des Handelsmarken Forums 2019 inspirieren:

Die Themen des Handelsmarken Forums 2019 im Überblick

Was sind die Stellschrauben für nachhaltigen Erfolg im Private Label-Segment? Und wer sind eigentlich die Treiber der aktuellen Entwicklungen? Bringen Sie sich ein und diskutieren Sie diese Themen mit führenden Experten der Handelsbranche:

Erfolgsstory Handelsmarke:
Billig war gestern – warum Handel und Industrie auf Qualität und Kundennähe setzen

Handel im Wandel:
Die Sortimentsgrenzen verschwimmen – wie neue Marktkonzepte das Portfolio und die Geschäftsmodelle der Lieferanten beeinflussen

Von A wie Anforderungskatalog bis Z wie Zertifizierung:
Neue Rezepturen – wie durch Markt-Trends und Vorgaben des Handels die Komplexität bei Eigenmarken erhöht wird und die Anforderungen an Lieferanten steigen

Markenführung:
Category Management und Differenzierung – wie Premium-Handelsmarken mit Regionalität, Exklusivität und Nachhaltigkeit punkten

Geschäftsmodell Private Label:
Produktinnovation und Serviceorientierung – wo die Stellschrauben für Wachstumschancen und Rentabilität bei Eigenmarken liegen.

Mit der heutigen Produkt- und Markenvielfalt sind viele Kunden überfordert. Gerade bei Handelsmarken ist es wichtig, die Markenwerte und -benefits einfach und klar zu transportieren, dies auch ohne große Kommunikationsbudgets.

Nadine Hess | Head of Brand Management | Migros-Genossenschafts-Bund

Die Experten des Handelsmarken Forum 2019 im exklusiven Interview

Holen Sie sich schon jetzt die ersten Impulse aus den Vortragsthemen unserer Experten. Wir haben einige der Referenten des Handelsmarken Forums 2019 vorab interviewt:

Nadine Hess: Die Komplexität Bei Handelsmarken Kann Und Muss Reduziert Werden
Nadine Hess: Die Komplexität Bei Handelsmarken Kann Und Muss Reduziert Werden
Die Komplexität bei Handelsmarken kann und muss reduziert werden
Die Vielfalt prägt die Regale im Einzelhandel. Wie soll sich der Kunde da noch zurechtfinden? Brand Management Expertin Nadine Hess hat uns im Interview verraten, worauf Sie setzen sollten, um die Komplexität Ihrer Handelsmarken reduzieren und Mehrwerte verständlich transportieren zu können.
Dr. Holger Brackemann: Handelsmarken Vs. Herstellermarken
Handelsmarken vs. Herstellermarken – wer bei Stiftung Warentest die Nase vorn hat
Welche Anforderungen stellt die Stiftung Warentest eigentlich an Handels- und Herstellermarken? Und welche schneiden im direkten Vergleich besser ab? Dr. Holger Brackemann gibt Antworten auf diese Fragen und erklärt, wie negativ auffallende Punkte von Vornherein vermieden werden können.
Dr. Werner Motyka: Wie Hersteller Mit Eigenmarken Nicht Nur Wachsen, Sondern Auch Geld Verdienen
Wie Hersteller mit Eigenmarken nicht nur wachsen, sondern auch Geld verdienen
Eigenmarken haben Supermärkte, Discounter und Co. erobert und sind aus dem deutschen Handel nicht mehr wegzudenken. Wie wird sich dieser Trend in den kommenden Jahren weiterentwickeln? Dr. Werner Motyka stellt die Ergebnisse der aktuellen Studie „Geschäftsmodell Handelsmarke“ vor.
Nadine Hess: Die Komplexität Bei Handelsmarken Kann Und Muss Reduziert WerdenDr. Holger Brackemann: Handelsmarken Vs. HerstellermarkenDr. Werner Motyka: Wie Hersteller Mit Eigenmarken Nicht Nur Wachsen, Sondern Auch Geld Verdienen

Wie Eigenmarken ihren Platz in neugestalteten Sortimenten finden

Seien Sie am 4. und 5. Februar auf dem Handelsmarken Forum 2019 dabei! Bringen Sie sich ein und nutzen Sie die Vorteile dieser exklusiven Plattform, um Ihre Eigenmarkenstrategie auf das nächste Level zu heben.
Rückblick Handelsmarken Forum 2018

Rückblick Handelsmarken Forum 2018

Lesen Sie jetzt den Rückblick zum Handelsmarken Forum 2018! Wir haben alle wichtigen Fakten der Beiträge, Fachforen und Diskussionen für Sie zusammengefasst.
Jetzt herunterladen!

Martina Große Bley

Ich bin bei Management Circle Teamleiterin für das Content Marketing und unter anderem für die Themen-Blogs Soft Skills, Projektmanagement und Handel verantwortlich. Mit abwechslungsreichen Artikeln, Interviews und Gastbeiträgen unserer Referenten informiere ich Sie über die neusten Entwicklungen und gebe Ihnen Tipps, um die eigenen Kompetenzen verbessern zu können. Ich freue mich auf den Wissensaustausch mit Ihnen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top

Neue Impulse für die Möbel- und Einrichtungsbranche

In unserem Rückblick zur Konferenz Living & Home 2018 zeigen wir, wie innovative und erfolgreiche Geschäftsmodelle aussehen können, widmen uns den Erwartungen zukünftiger Möbelkunden und geben Tipps zur Kundenansprache!

Jetzt herunterladen!