Überspringen zu Hauptinhalt

Grundlagenwissen Lean Management – Der Begriff und die Methode leicht erklärt

Grundlagenwissen Lean Management – Der Begriff Und Die Methode Leicht Erklärt

Die Wurzeln des Lean Management finden sich zu Beginn der 50er Jahre in der Automobilindustrie. Damals beschäftigten sich erste Theoretiker mit unterschiedlichen Produktionssystemen, speziell mit dem Fokus auf effizienteren und schlankeren Methoden. Wörtlich übersetzt war der Begriff der Lean Production, der „schlanken Produktion“ geboren, da man die Notwendigkeit erkannt hatte, Abläufe ökonomischer und konstruktiver aufeinander abzustimmen.

Lean Management

Toyota als Vorreiter der Lean Production

Maßgeblicher Vorreiter war und ist das Produktionssystem von Toyota, das sich als richtungsweisend für andere Unternehmen positioniert hat. Dahinter steckt eine Denkweise, die nicht nur technische Prozesse beschreibt, sondern vielmehr eine Vielzahl von Prinzipien und Techniken auf dem Weg zu einem angestrebten Idealzustand. Diese Praktiken richtig angewendet und gelebt, können helfen, ein konstantes Qualitätslevel zu erreichen und die gesamte Wertschöpfungskette kontinuierlich zu optimieren.

Was genau steckt dahinter? Lean kurz erklärt.

Die Lean-Idee versucht im Kern, alle Prozesse und Aktivitäten eines Unternehmens sinnvoll aufeinander abzustimmen. Einerseits wird die Erfüllung von Kundenbedürfnissen z. B. Individualität, Preisniveau und Verfügbarkeit angestrebt, andererseits sollen die Prozesse im Unternehmen rentabel und wertschöpfend sein. Diese beiden Bausteine aufeinander abzustimmen und alle nicht lohnenswerten Aktivitäten zu eliminieren, ist die Grundidee hinter Lean Management.

Montage

Lean Management – nicht nur in der Produktion angewendet

Da Lean ein grenzüberschreitender Ansatz ist, der nicht nur punktuell Anwendung finden kann, hat sich die Idee auf zahlreiche Bereiche des Unternehmens ausgedehnt. Zusätzlich zum produzierenden Zweig finden die Verfahrensweisen auch in der Instandhaltung, im Projektmanagement und der Entwicklung ihre Ansatzpunkte. Auch in administrativen Bereichen wie der Verwaltung oder im Change Management hat man die Denkansätze etabliert.

Seminare, Konferenzen, Akademie – Praktisches Wissen mit Hilfe unserer Veranstaltungen

Die Lean-Veranstaltungen von Management Circle helfen Ihnen dabei, die Methoden in Ihrem Unternehmen zu verankern. Besuchen Sie die Veranstaltungen persönlich oder informieren Sie sich über die Akademie für Ihr ganzes Unternehmen. Bilden Sie sich weiter zu Themen wie Lean in Administrativen Bereichen, erlernen Sie die Lean-Erfolgstools oder das Führen und Coachen im Lean-Prozess. Unsere Kundenberater beraten Sie gerne, welche Methoden und Bausteine am besten zu Ihren Bedürfnissen passen.

Lean Erfolgstools

Lean-Erfolgstools: Ausgewählte Methoden für Ihren Erfolg

Gerade für Sie als Neu- und Quereinsteiger, aber auch für Unternehmen und Mitarbeiter, die Ihre Kenntnisse systematisch auffrischen möchten, haben wir einige nützliche Lean-Erfolgstools erläutert.
Jetzt kostenlos herunterladen!

Claudia Blum

Bei Management Circle bin ich für die Personal-, Produktions- und Soft Skills-Themen zuständig. Ich betreue außerdem den Blog zu den Iran-Veranstaltungen. In diesen Portalen informiere ich Sie stets über alle Trends und Entwicklungen. Ich freue mich auf Ihre Anregungen und einen guten Wissensaustausch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

An den Anfang scrollen

Rückblick Production Systems 2019: Wie digitale Technologien und KI die Produktion verändern

Kommen Sie mit uns auf eine spannende Reise mit dem Rückblick zur Konferenz Production Systems 2019 und blicken Sie hinter die Kulissen von Vorreiter-Unternehmen, die den Sprung in die Moderne zu Industrie 4.0 bereits erfolgreich gemeistert haben.

Jetzt herunterladen!

Download: Rückblick Production Systems 2019