Überspringen zu Hauptinhalt

Trauen Sie sich: So erhalten Sie Selbstbewusstsein und Souveränität

Trauen Sie Sich: So Erhalten Sie Selbstbewusstsein Und Souveränität

Sind Sie ein selbstbewusster Mensch? Oder ertappen Sie sich auch mal bei Gedanken wie:

„Stell dich nicht so in den Mittelpunkt.“

„Lass das lieber sein, hinterher schaffst du das gar nicht.“

„Das sollten lieber die anderen machen, die können das viel besser.“

Wenn Sie so oder ähnlich denken, sollten Sie Ihr Selbstbewusstsein aufpolieren, denn Selbstbewusstsein kann man trainieren.

Antje Barmeyer sammelte 20 Jahre lang Erfahrungen als Assistentin der Geschäftsleitung und als Verwaltungsleiterin eines großen Ingenieurbüros. Als selbständige Trainerin und Coach in Detmold gibt sie seit 1990 diese praktischen Erfahrungen in Seminaren, Workshops und Vorträgen weiter.

Darüber hinaus betätigt sie sich als Autorin, schreibt Artikel für Fachzeitschriften und wirkt als Co-Autorin in Fachbüchern mit. Sie engagierte sich über 15 Jahre lang ehrenamtlich im Bundesverband Sekretariat- und Büromanagement, zuletzt als deren erste Vorsitzende.

Antje Barmeyer

Hier erhalten Sie zwei Tipps für Ihre Souveränität:

1. Schrauben Sie Ihre Ansprüche an sich selbst in einem angemessenen Verhältnis herunter

Häufig sind wir selbst unser größter Kritiker. Stellen Sie sich vor, Sie haben einen Chef, der ein exzellenter Redner ist. Seine Zuhörer hängen förmlich an seinen Lippen. Für den 50. Geburtstag eines Mitarbeiters haben Sie im Auftrag des Chefs ein Geschenk besorgt, welches Ihr Chef heute bei einer kleinen Feier dem Mitarbeiter übergeben möchte. Natürlich mit einer entsprechend launigen Rede. Zu Ihrem Entsetzen ruft der Chef am Morgen an und meldet sich krank. Gleichzeitig beauftragt er Sie, dem Mitarbeiter das Geschenk in seinem Auftrag zu überreichen.

Schlimmstenfalls haben Sie nun folgende Gedanken:

Oh je, wie soll ich das denn schaffen. Am besten, ich spreche den Stellvertreter des Chefs an. Soll der das doch machen.

Das kann ja nur schiefgehen. Alle erwarten jetzt von mir, dass ich genauso gut eine Rede halte wie mein Chef. Ich werde mich restlos blamieren, wenn ich das versuche.

Besser wäre, wenn sie folgendes denken:

OK, dann bekommt der Kollege das Geschenk also von mir. Ich werde mir eine kleine Rede überlegen und auf meine ganz persönliche Art und Weise das Präsent überreichen.

Solange Sie an sich die gleichen Ansprüche stellen, wie an Ihren Chef, können Sie nur scheitern. Versuchen Sie jedoch, Ihr bestes zu geben und es auf Ihre Weise zu erledigen, können Sie nur gewinnen. Niemand – außer Ihnen selbst – verlangt die gleiche launige Rede, wie Sie Ihr Chef gehalten hätte. Wenn Sie also nun die Ansprüche an sich selbst in einem vernünftigen Rahmen herunterschrauben, werden Sie erfolgreich sein. Sie machen es anders – aber nicht schlechter!

Erfolg
2. Erlauben Sie sich Fehler

Ein weiser Mensch hat einmal gesagt: „Schlau ist, wer jeden Tag einen Fehler macht. Dumm ist, wer jeden Tag den gleichen Fehler macht.“ Dahinter stecken der Mut und die Bereitschaft, jeden Tag etwas zu wagen. Wenn Sie immer nur auf „Nummer sicher“ gehen, dann werden Sie nicht viel lernen. Souveränität und Selbstbewusstsein werden vor allem durch unsere Erfahrungen geprägt. Etwas Neues zu wagen und damit auch Erfolg zu haben, also positive Erfahrungen zu machen, steigert unser Selbstwertgefühl. Natürlich sollten Sie dabei keine unkalkulierbar großen Risiken eingehen.

Wenn Sie zum Beispiel beim Projektmeeting schon oft gedacht haben: „Diese Aufgabe könnte ich auch erledigen. Das ist genau das Thema, mit dem ich mich gerne beschäftigen würde.“ Dann sollten Sie mutig sein und sich zu Wort melden, wenn Ihr Chef fragt, wer sich darum kümmern kann – und nicht das Feld den Kollegen überlassen – und damit auch den Erfolg.

Beachten Sie: In dem Wort „Misserfolg“ steckt auch ERFOLG!

Seminar besuchen und sich zertifizieren lassen!

Lassen Sie sich zur Office Managerin zertifizieren und besuchen Sie unser Seminar Durchsetzungsstark im Office.

Erfahren Sie, welchen Themen sich Antje Barmeyer widmen wird und welche weiteren Tipps Sie Ihnen mit auf den Weg geben kann. So können Sie die Belange Ihres Chefs souverän und selbstbewusst vertreten.

PC Selbstmanagement

Selbstmanagement: Wie Sie Ihren Erfolg selbst in die Hand nehmen!

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Leistungskraft durch ein ganzheitliches Selbstmanagement steigern können. 5 Experten geben wertvolle Impulse für Ihren effizienten Büroalltag.
Jetzt herunterladen!

Marina Vogt

Bei Management Circle bin ich für die Digitalisierungs- und Immobilien-Themen sowie die Assistenz-Veranstaltungen zuständig. In den drei Blogs informiere ich Sie über neue Entwicklungen in diesen Bereichen. Vor meiner Tätigkeit bei Management Circle habe ich Germanistik in Frankfurt und Paderborn studiert. Ich freue mich über Fragen, Anregungen und einen
regen Wissensaustausch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

An den Anfang scrollen

NEU: Ihr praktisches Handbuch in 2. Ausgabe

55 NEUE Tipps für jede Situation des Tages kompakt für Sie zusammengestellt. So starten Sie richtig durch und werden zum Office Hero!

Jetzt herunterladen!