skip to Main Content

10 Geheimnisse erfolgreicher Frauen in Führungspositionen [Teil 1]

10 Geheimnisse Erfolgreicher Frauen In Führungspositionen [Teil 1]

Dieser Artikel ist für alle Frauen in Führungspositionen und besonders für jene, die es noch werden wollen. Gehören Sie auch dazu? Wollen auch Sie mit Ihrer einzigartigen Businessidee ein ganzes Imperium erschaffen und die Welt erobern?

Der Wunsch, die eigene Leidenschaft zum Beruf zu machen, wächst immer mehr in den Köpfen junger Frauen. Dank stetig zunehmender Emanzipation trauen sich viele Frauen heutzutage auch, ihr eigenes Unternehmen zu gründen und sich in einer von Männern dominierten Welt zu beweisen.

Allein in den USA wurden 2017 elf Millionen Unternehmen von Frauen geleitet. Diese hatten insgesamt neun Millionen Mitarbeiter und generierten zusammen einen Umsatz von 1,7 Billion Dollar. Natürlich wagen nicht nur Frauen in den USA den Schritt in die Führungsposition. Übertragen wir diese Ergebnisse auf die gesamte Welt – nun, die Zahlen sprechen für sich.

Um diese Entwicklung weiter zu fördern haben wir 10 Geheimnisse erfolgreicher Frauen in Führungspositionen für Sie aufgedeckt. Sehen Sie diese Tipps als Motivation und Inspiration – sodass Sie noch heute beginnen, Ihr Unternehmen voranzubringen!

1. Keine Träumereien mehr – einfach machen

Unser erstes Geheimnis kommt von Miki Agrawal, Mitgründerin drei erfolgreicher Unternehmen. Ihr Erfolgskonzept ist einfach: Bleib dir selbst treu und hinterfrage immer Dinge, die keinen Sinn für dich ergeben. Genau so simpel ist das Geheimnis, das Sie während eines Interviews verriet: Setzen Sie Ihre Pläne in die Tat um!

Auch wenn es sich einfach anhört – wir wissen, dass es das nicht ist. Eigentlich ist es sogar recht schwierig, die Versagensängste auszuschalten, die eine Unternehmerin ständig begleiten. Genau so hart ist es, gedanklich nicht schon in der Zukunft zu leben. Wer träumt nicht gerne von einem erfolgreichen Leben, in dem man tun und lassen kann, was man will? Doch genau das ist das Problem. Statt alles dafür zu tun, um diesen Zustand zu erreichen, denken viele nur darüber nach.

Miki Agrawal ist eine der erfolgreichsten Frauen in Führungspositionen. Genau so hat sie ihre Ziele erreicht – indem sie jeden Tag ein oder zwei Dinge tat und damit ihrem Traum Schritt für Schritt näherkam. 

2. Betrachten Sie die Dinge aus einem kindlichen Blickwinkel

Auch dieser hervorragende Ratschlag stammt von Miki Agrawal. Indem sie die Dinge von einem kindlichen Blickwinkel aus betrachtet hat, kam sie beispielsweise auf ihre recht simple Produktidee „Tushy“.

Eines Tages stellte sie sich die Frage, ob die weltweit verbreitete Angewohnheit, den Po nach dem Stuhlgang mit Papier abzuwischen, wirklich effizient ist. Sie entschied, dass dies nicht sauber genug war. Deshalb erfand sie den „Tushy“, der in jede Toilette eingebaut werden kann und den Po mit einem Wasserstrahl säubert.

Die Dinge mit einem kindlichen Blick zu betrachten, bedeutet, alltägliche Dinge zu hinterfragen. Angehende Frauen in Führungspositionen entwickeln anschließend eine einzigartige Businessidee daraus.

 

3. Im Team sind Sie erfolgreich – nicht alleine

Dieses Geheimnis stammt von Delia Fischer, Mitgründerin des erfolgreichen Onlineshops Westwing. Zusammen mit ihren Mitarbeitern erschuf sie die erste deutsche Online-Plattform, die Luxusmöbel zu einem erschwinglichen Preis anbietet.

Während eines Interviews verriet Delia Fischer, dass ihr größter Fehler bei der Gründung war, zu glauben, sie müsse alles alleine machen. Irgendwann hat sie erkannt, dass man für gewisse Aufgaben lieber einen Profi engagieren sollte, der die Arbeit viel besser erledigen kann als man selbst.

Wenn Sie weiterhin darauf bestehen, alles alleine zu machen, kann dieses Verhalten zu einem Qualitätsverlust führen – der wiederrum Ihrem Erfolg im Wege steht. Also: Bitten Sie um Hilfe, wenn Sie welche brauchen!

4. Rückzug erhöht Ihre Leistungsfähigkeit

Arianna Huffington ist eine der bekanntesten Frauen in Führungspositionen. 2003 gründete sie das Online-Magazin „The Huffington Post“ und verkaufte es 2011 für sage und schreibe 300 Millionen Dollar.

Ihr Erfolgsrezept? Immer wenn es nötig war, trat sie einen Schritt zurück, nahm sich eine kurze Auszeit und ordnete ihre Gedanken. Sie behauptet sogar, dass dieses Vorgehen die Leistungsfähigkeit viel mehr steigert, als nur hart zu arbeiten.

Wie viele Frauen in Führungspositionen ist Arianna Huffington generell davon überzeugt, dass ein gesunder Lebensstil der Schlüssel zum Erfolg ist. Deshalb schläft sie beispielsweise jeden Tag mindestens 8 Stunden und betont immer wieder die positiven Auswirkungen auf ihre Produktivität!

5. Die richtigen Mitarbeiter machen ein Unternehmen erfolgreich

Dieses Geheimnis verriet uns Claudia Helming, Gründerin des deutschen Onlineshops für handgemachte Produkte „DaWanda“. Sie betont immer wieder, dass Sie nicht alles wissen müssen, um eine erfolgreiche Unternehmerin zu sein. Selbst wenn Sie ein E-Commerce Imperium aufbauen wollen, müssen Sie die Website nicht selber programmieren.

Claudia Helmings Erfolgsgeheimnis: Stellen Sie die richtigen Leute ein! Entscheiden Sie für sich selbst, welche Dinge Sie tun können und vor allem, was Sie auch wirklich tun wollen! Trauen Sie sich, ein Unternehmen zu gründen, das Sie nicht völlig alleine auf die Beine stellen können!

Neugierig auf weitere Geheimnisse? Lesen Sie Teil 2, in dem wir Ihnen fünf weitere Geheimnisse erfolgreicher Frauen in Führungspositionen vorstellen. Seien Sie gespannt!

 

Die 8 entscheidenden Faktoren für Ihren Erfolg

Erfolgreiche Frauen sind aus verantwortungsvollen Positionen nicht mehr wegzudenken. Aber was macht diese Frauen aus und was können Sie von ihnen lernen? In unserem Seminar Durchsetzungstraining exklusiv für Frauen erfahren Sie, sich richtig zu positionieren und auch in männerdominierten Bereichen ernst genommen zu werden.
Soft Skills Band 8: Durchsetzungskraft für Frauen

Soft Skills Band 8: Durchsetzungskraft für Frauen

Erfolgreiche Frauen meistern das Geschäftsleben mit Bravour. Was zeichnet diese Frauen aus? Wir geben Tipps für Ihren beruflichen Erfolg!
Jetzt herunterladen!

Martina Große Bley

Ich bin bei Management Circle Teamleiterin für das Content Marketing und unter anderem für die Themen-Blogs Soft Skills, Projektmanagement und Handel verantwortlich. Mit abwechslungsreichen Artikeln, Interviews und Gastbeiträgen unserer Referenten informiere ich Sie über die neusten Entwicklungen und gebe Ihnen Tipps, um die eigenen Kompetenzen verbessern zu können. Ich freue mich auf den Wissensaustausch mit Ihnen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top

Die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter ist auch Chefsache!

Sie möchten nur gesunde, motivierte und leistungsstarke Mitarbeiter? Dann holen Sie sich unsere praktischen Tipps und erfahren Sie, wie eine gesunde Führung Ihnen dabei helfen kann!

Jetzt herunterladen!