skip to Main Content

Einfach smart: Ziele erreichen mit der Smart-Methode!

Einfach Smart: Ziele Erreichen Mit Der Smart-Methode!

Projekte scheitern meistens aufgrund von unklaren Zielen, so eine Studie von Project Management Solutions. Ressourcenmangel und zu kleine Budgets gehören zu den weiteren Top3 Gründen für das Scheitern. Während die beiden letzten Punkte oftmals nicht in Ihrer Hand liegen, können Sie an Ihren Zielsetzungen aber arbeiten. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit Hilfe der Smart-Methode Ihre Ziele klar benennen und diese auch problemlos erreichen!

Genaue Ziele sind gute Ziele

Das neue Jahr ist einen Monat alt und sicherlich haben viele von uns ihre Vorsätze für das neue Jahr bereits wieder über Bord geworfen. Aber warum ist das so? Warum fällt es uns schwer, Ziele zu erreichen, obwohl wir uns diese wirklich wünschen?

Und da liegt auch schon die Krux: Wünsche und Ziele sind keine Synonyme! Nur, weil wir uns unverbindlich wünschen, mehr Sport zu treiben, ist es noch lange kein Ziel! Denn dieses muss genau definiert und verbindlich sein. Doch auch die Definition eines Ziels ist oft nicht ausreichend, um einen Erfolg zu garantieren! Oft sind Ziele unscharf formuliert und sorgen daher für Frustration. Bei Projekten kann das sogar zu Konflikten führen, wenn der Auftraggeber nicht glücklich mit dem Ergebnis ist, der Entwickler aber davon ausgeht, dass alles seinem Auftrag entspricht.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube-nocookie.com/watch?v=yYFWPa_b460

Mit der Smart-Methode zum Ziel

Mit der Smart-Methode gehören unklare Ziele der Vergangenheit an! Wir zeigen Ihnen, wofür das Akronym steht und wie Sie mit dieser Methode jedes Ziel erreichen können:

S

= Spezifisch

Formulieren Sie Ihr Ziel in einem Satz und seien Sie dabei so konkret und spezifisch wie möglich!

Ich will mich sportlich betätigen.

Ich gehe einmal die Woche zum Sport und zwar zum Klettern.

M

= Messbar
Formulieren Sie Messbarkeitskriterien und zwar in klaren Größen. Nur durch die Messbarkeit können Sie etwas verbessern.

Ich möchte fitter werden.

Ich gehe einmal die Woche für eine Stunde zum Sport und zwar zum Klettern.

A

= Attraktiv
Wenn Sie ein Ziel mit mehreren Personen vereinbaren, sollten Sie dieses so formulieren, dass sich jeder aus dem Team damit identifizieren kann. Denn ohne Identifikation ist das Arbeiten an einem Ziel niemals vollständig effektiv. Nur wenn das Ziel Sie (und Ihr Team) ernsthaft reizt, werden Sie auch alles in Bewegung setzen, um das Ziel zu erreichen.

Ich fände es schön, fitter zu werden.

Ich gehe einmal die Woche für eine Stunde zum Sport und zwar zum Klettern, um mit meinen Freunden gemeinsam abzunehmen.

R

= Realistisch
Ihr Ziel sollte zwar ambitioniert aber auch realistisch sein. Ein unmögliches Ziel hilft keinem! Dabei sollten Sie nur auf die Faktoren eingehen, die Sie aktiv beeinflussen können.

Ich möchte jeden Tag vier Stunden klettern gehen.

Ich gehe einmal die Woche, immer samstags, für eine Stunde zum Sport und zwar zum Klettern, um mit meinen Freunden gemeinsam abzunehmen.

T

= Terminiert
Eine klare Terminvorgabe ist für ein smartes Ziel unerlässlich! Sie müssen also ein konkretes Datum wählen, bis zu dem das Ziel erreicht werden muss.

Ich möchte bis zum Sommer den schwersten Parcours ohne Anstrengung schaffen.

Ich gehe einmal die Woche, immer samstags, für eine Stunde zum Sport und zwar zum Klettern, um mit meinen Freunden gemeinsam abzunehmen und am 01.07.2017 den schwersten Parcours ohne Anstrengung zu schaffen.

Wenn Sie diese 5 Schritte beachten und Ihr Ziel sogar schriftlich fixieren, dann ist die Wahrscheinlichkeit der Erreichung Ihres Ziels sehr hoch. Probieren Sie es doch einmal aus! Nehmen Sie Ihren noch unkonkreten Neujahrsvorsatz und definieren Sie diesen anhand der Smart-Methode neu. Viel Erfolg!

Machen Sie sich die Vorgehensweisen und Instrumente des Coachings zu Nutze!

Lernen Sie in unserem Seminar Erfolgs-Coaching  für die Senior-Assistenz, maßgebliche Ziele für Ihre Position und Ihr Team zu definieren und im Alltag umzusetzen. Dabei werden Sie auch die Smart-Methode praktisch anwenden!
PC Selbstmanagement

Selbstmanagement: Wie Sie Ihren Erfolg selbst in die Hand nehmen!

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Leistungskraft durch ein ganzheitliches Selbstmanagement steigern können. 5 Experten geben wertvolle Impulse für Ihren effizienten Büroalltag.
Jetzt kostenlos herunterladen!

Marina Vogt

Bei Management Circle bin ich für die Digitalisierungs- und Immobilien-Themen sowie die Assistenz-Veranstaltungen zuständig. In den drei Blogs informiere ich Sie über neue Entwicklungen in diesen Bereichen. Vor meiner Tätigkeit bei Management Circle habe ich Germanistik in Frankfurt und Paderborn studiert. Ich freue mich über Fragen, Anregungen und einen
regen Wissensaustausch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top

NEU: Ihr praktisches Handbuch in 2. Ausgabe

55 NEUE Tipps für jede Situation des Tages kompakt für Sie zusammengestellt. So starten Sie richtig durch und werden zum Office Hero!

Jetzt herunterladen!

Die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter ist auch Chefsache!

Sie möchten nur gesunde, motivierte und leistungsstarke Mitarbeiter? Dann holen Sie sich unsere praktischen Tipps und erfahren Sie, wie eine gesunde Führung Ihnen dabei helfen kann!

Jetzt herunterladen!