skip to Main Content

Digitale Transformation: Werden Sie gemeinsam mit Ihren Mitarbeitern kreativ und lean!

Digitale Transformation: Werden Sie Gemeinsam Mit Ihren Mitarbeitern Kreativ Und Lean!

Je klarer der Blick auf Verschwendung durch Doppelschleifen, ineffiziente Organisation und Zeiträuber gelenkt wird, können diese erfolgreich mit einfachen Methoden ausgeräumt werden. Solche Verbesserungen nützen sowohl dem Unternehmen als auch dem Mitarbeiter. Ihre Mitarbeiter kennen die zu automatisierenden Prozesse am besten, nur mit ihnen kann die Digitalisierung erfolgreich sein – schließlich wird die Verwaltung immer ein von Menschen gesteuerter Prozess sein. Expertin für digitale Transformation Daniela Dollinger erklärt, wie Sie den Prozess gemeinsam mit Ihren Mitarbeitern einleiten können und wie Sie diese motivieren und einbeziehen.

Daniela Dollinger ist davon überzeugt, dass sich in Zukunft erfolgreiches Wirtschaften & Menschlichkeit nicht mehr voneinander trennen lassen. Durch ihre Rollen als Projekt-Managerin bei SAP und Leiterin Betriebswirtschaft & Planung im Mittelstand wurde sie vertraut mit den typischen Herausforderungen, den Gründen für Misserfolg, den Erfolgskriterien bei der Umsetzung. Bei TEAM-FACTORY inspiriert und begleitet sie Unternehmen bei ihrer Reise in die neue Arbeitswelt: digitaler, agiler, gesünder, wirkungsvoller.

Digital ist nicht gleich Lean

Unsere Arbeitswelt wird zunehmend digital und ist geprägt vom technologischen Fortschritt. Denken Sie, das allein hilft schon um „lean“ zu werden?

Der technologische Fortschritt hilft uns vor allem, unser Leben zu vereinfachen, neue Produkte an den Markt zu bringen und Prozesse zu automatisieren. Das heißt aber noch lange nicht, dass wir Menschen oder Unternehmen „lean“ sind. Nehmen wir das Smartphone, das erleichtert uns den Alltag, denn wir haben jederzeit ein Telefon, die Emails, eine Kamera, unseren Kalender, aber auch den Einkaufzettel oder das Yogaprogramm bei uns. Ich möchte nicht behaupten, dass mein Fotoalbum auf meinem Smartphone mit über 5000 Bildern „lean“ ist. Wir könnten also unseren Alltag vereinfachen. Ob wir es aber wirklich tun, hängt davon ab, wie wir uns die Technik zunutze machen. Das zu ändern ist allerdings nicht so einfach.

Wir müssen auch „lean“ denken und handeln, wir brauchen also ein entsprechendes Mindset.

Wie kann Lean im Kontext der Digitalisierung aussehen?

Digitalisierung Künstliche IntelligenzDie Digitalisierung fordert von Unternehmen einiges ab, denn sie fordert den Status Quo heraus. Viele Unternehmen starten die digitale Transformation mit dem Fokus auf die Technik. Sie suchen nach schnellen Optimierungen und holen sich teure Experten ins Haus. Lean im Kontext Digitalisierung heißt für mich, auch die Kräfte im eigenen Haus zu mobilisieren und die Kreativität der eigenen Mitarbeiter zu nutzen. Denn sie wissen am besten, wie ihr eigenes Business funktioniert. Im besten Fall gibt es dann einen neutralen Berater, der den Wandelprozess moderiert. Denn wir haben den Mitarbeitern lange nicht erlaubt, sich kreativ einzubringen. Und wenn sie es doch getan haben, wurden ihre Ideen oft abgelehnt. Sich aktiv einzubringen, dazu müssen sie erst wieder ermutigt werden. Die Kunst ist also, sich mit digitalen Möglichkeiten und Ideen anzuregen, die digitale Transformation aber gemeinsam mit den Menschen in der Organisation und im Ecosystem zu machen. Sehr wirkungsvoll sind zum Beispiel sogenannte Visual Boards, abteilungsübergreifende Projektteams und immer wieder Impuls-Workshops, die mit Gamification das eigene Denken und die eigene Innovationskraft anregen.

Spielerisch die Transformation gestalten

Bei der Konferenz Lean Admin freuen wir uns auf das „Digital Game“. Was verbirgt sich dahinter und wie entstehen daraus smarte Prozesse?

Digitalen Game ProzesseDie Teilnehmer bekommen von uns zunächst einen Input, was im Kontext Digitalisierung, Internet der Dinge und Künstliche Intelligenz bereits möglich ist. Wir zeigen spannenden Konzepte aus der Praxis, die zum eigenen Denken anregen sollen. Wenn Teilnehmer einem Vortrag lauschen, dann können sie sich nach ein paar Tagen vielleicht noch dunkel an die Beispiele erinnern. Deshalb gehen wir einen Schritt weiter. Wir lassen die Teilnehmer in einer Kleingruppe ihre eigenen Ideen entwickeln. Entscheidet sich eine Gruppe beispielsweise für den internen Prozess der Post, so darf sie ihrer Kreativität freien Lauf lassen, wie dieser Prozess mit dem Einsatz von smarter Technik verbessert oder vereinfacht werden kann. Wir arbeiten mit kreativen Methoden und konzipieren sogenannte Prototypen. Die Teilnehmer reflektieren den Mehrwert ihrer Ideen, der für den Mitarbeiter, das eigene Unternehmen, aber auch die Kunden oder Partner entsteht. Das Spiel schließen wir ab, indem jede Gruppe ihre beste Idee vorstellen darf. Es sind immer wieder geniale neue Ideen dabei. Zum einen wollen wir zeigen, welche Potentiale noch brach liegen. Und zum zweiten wollen wir erleben lassen, dass Digitalisierung nicht nur eine Bedrohung ist, sondern auch Spaß machen kann.

Erleben Sie LEAN Administration mit Co-Creation

Daniela Dollinger gibt bei unserer Konferenz Lean Administration einen inspirierenden Impuls zu den technologischen Möglichkeiten der digitalen Zukunft. Entwickeln Sie spielerisch Ideen für smarte Prozesse und hören Sie außerdem spannende Vorträge aus der Praxis, um Lean auch in Ihrem Unternehmen zu einem Treiber der kontinuierlichen Verbesserung einzusetzen. Mit dabei sind Unternehmen wie Viessmann Group, Siemens, Daimler und viele mehr.
Lean Erfolgstools

Lean-Erfolgstools: Ausgewählte Methoden für Ihren Erfolg

Gerade für Sie als Neu- und Quereinsteiger, aber auch für Unternehmen und Mitarbeiter, die Ihre Kenntnisse systematisch auffrischen möchten, haben wir einige nützliche Lean-Erfolgstools erläutert.
Jetzt herunterladen!

Claudia Blum

Bei Management Circle bin ich für die Personal-, Produktions- und Soft Skills-Themen zuständig. Ich betreue außerdem den Blog zu den Iran-Veranstaltungen. In diesen Portalen informiere ich Sie stets über alle Trends und Entwicklungen. Ich freue mich auf Ihre Anregungen und einen guten Wissensaustausch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top

Künstliche Intelligenz: Mythen, Daten & Fakten

Welche KI-Mythen sind wahr? Lernen Sie beim Lesen oder Filmeschauen die neusten Debatten zur Künstlichen Intelligenz kennen und erweitern Sie Ihren Horizont!

Jetzt mehr erfahren!

Download: KI kann auch unterhaltsam sein!

Rückblick Production Systems 2019: Wie digitale Technologien und KI die Produktion verändern

Kommen Sie mit uns auf eine spannende Reise mit dem Rückblick zur Konferenz Production Systems 2019 und blicken Sie hinter die Kulissen von Vorreiter-Unternehmen, die den Sprung in die Moderne zu Industrie 4.0 bereits erfolgreich gemeistert haben.

Jetzt herunterladen!

Download: Rückblick Production Systems 2019