skip to Main Content

Die Generation Y richtig führen [Video]

Die Generation Y Richtig Führen [Video]

Bis zu vier Generationen arbeiten heute in Unternehmen zusammen, die Altersspanne kann bis zu 50 Jahre auseinanderliegen. Diese Ausgangslage hält viel Zündstoff bereit. Führungskräfte sollten sich deshalb mit der Frage beschäftigen, wie sie die Generationen Y und Z in ihr Team erfolgreich integrieren können.

Was die jungen Generationen unterscheidet und was das für Sie als Führungskraft bedeutet, erklärt Ihnen Management-Coach Frank Asmus im Video:

Die Generation Y richtig führen

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube-nocookie.com/watch?v=NCsCaXQG15U

Frank Asmus gibt folgende Tipps im Video:

Abkehr von der Hierarchie: Junge Mitarbeiter legen Wert auf eine partnerschaftliche Zusammenarbeit – auch mit Ihnen als Führungskraft!

Vertrauen: Die Generationen Y und Z ist es bereits aus der Schule gewohnt, selbstständig zu arbeiten. Geben Sie also Aufgaben ab und vertrauen Sie Ihren Mitarbeitern.

Flexibilität: Nachmittags ins Fitnessstudio, dafür abends länger arbeiten. Großraumbüro ist toll, aber genauso schön ist es, Homeoffice machen zu können, wenn man einmal ungestört arbeiten möchten. Junge Menschen wünschen sich zeitliche und örtliche Flexibilität!

Häufiges Feedback: Nicht kritisiert ist schon genug Lob? Falsch! Vor allem Ihre jungen Mitarbeiter schätzen häufiges Feedback.

So erreichen und überzeugen Sie (nicht nur) Ihre jungen Mitarbeiter

Lernen Sie mehr im Seminar mit Frank Asmus! Was sind die Unterschiede zwischen Babyboomern und der Generation Y? Wie stellen Sie eine konfliktfreie Zusammenarbeit zwischen Ihren jüngeren und älteren Mitarbeiter sicher? Frank Asmus ist einer der gefragtesten Top Executive Coaches in Deutschland und vermittelt Ihnen im Seminar „Führungskommunikation“ praxisorientiert alles, was Sie wissen müssen – nicht nur für Ihre jungen Mitarbeiter!

Frank Asmus ist der Regisseur unter den Top-Trainern. Er ist „Best-of-Trainer” 2015 und einer der gefragtesten Top Executive Coaches in Deutschland. Frank Asmus ist darauf spezialisiert, die wirklich wichtigen Kommunikationsinstrumente schnell, klar und nachhaltig zu vermitteln und verfügt über 25 Jahre eigene Führungserfahrung. Er studierte Regie am berühmten Max-Reinhardt-Seminar, der Universität für Musik und Darstellende Kunst in Wien (Dipl. Regisseur, Mag. Art). Vier Jahre war er Schüler von Samy Molcho, laut Focus dem „Guru für Körpersprache”. Frank Asmus forscht und lehrt als Kommunikationsexperte an der Technischen Universität Berlin und ist Partner zahlreicher renommierter Institutionen. Als Top Executive Coach für Führungskommunikation arbeitete er z.B. für Apple, Axa, BMW, Continental, Ergo, Henkel, Merck, Novartis, Roche, Swarovski, Siemens, verschiedene Großbanken, aber auch für Mittelständler wie Winterhalter und Mitglieder des Deutschen Bundestages.

Weitere Beiträge zum Thema Mitarbeitermotivation:

Silke Ritter

Wie werden wir künftig leben und arbeiten? Dieser Frage gehe ich hier im Blog nach. Seit 2012 gehöre ich zum Management Circle-Team, zuvor habe ich nach meinem Germanistik-Studium in der PR-Branche gearbeitet. Als Teil der #GenerationY weiß ich nicht nur um die Wichtigkeit von Hashtags und gutem Content, sondern wünsche mir mehr Mut in Unternehmen für die Digitalisierung. Ich freue mich auf Ihre Anregungen und Themenvorschläge!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top

Gestalten Sie Ihren Alltag jetzt stressfrei!

Holen Sie sich zahlreiche Tipps und Seminarempfehlungen, mit denen Sie das Jahr 2019 erfolgreich und stressfrei meistern - ob zum Thema Führung, Rhetorik, Verhandlung oder Stressresistenz, hier ist für jeden etwas dabei!

Jetzt herunterladen!

Modernes Recruiting

Modernes Personalmarketing und Recruiting ist heute viel umfassender und wichtiger denn je. Bereiten Sie sich mit Hilfe dieses Whitepapers auf alle Trends und Besonderheiten vor.

Jetzt herunterladen!