Überspringen zu Hauptinhalt
Asylkrise Als Personalthema

Integration junger Flüchtlinge bei Evonik

Wir hatten die Gelegenheit, im Vorfeld der 20. Fachtagung Zukunftsmotor betriebliche Ausbildung mit Volker Kemper zu sprechen. Herr Kemper wird im Rahmen dieser Veranstaltung über die Integration junger Flüchtlinge ins Unternehmen sowie das langjährige Projekt „Start in den Beruf“ sprechen. Im nachfolgenden Artikel erläutert Herr Kemper die Herausforderungen für Ausbildungsunternehmen, die neue Situationen wie beispielsweise die Flüchtlingskrise mit sich bringen.
weiterlesen
Recruiting Trends

5 Recruiting Trends 2016 – Smarter, mobiler & gezielter

Ein Viertel des Jahres ist um und die ersten HR-Konferenzen sind hinter uns. Dabei ist besonders das Recruiting immer wieder ein Diskussionsgegenstand, denn schließlich haben wir ja (vielleicht) Fachkräftemangel. Einige Themen rund um das Recruiting sind dabei Dauerbrenner – und man sollte meinen, dass auch hierzulande Unternehmen sich dieser annehmen müssten. Die folgenden fünf Bereiche sollten die Recruiting Trends 2016 sein.
weiterlesen
Kley

Flüchtlinge & Ausbildung bei Feldbinder (Teil 2) – Theorieverkürzte Ausbildung

Die Feldbinder Spezialfahrzeugwerke GmbH begann bereits sehr frühzeitig mit der Integration von Flüchtlingen in den beruflichen Alltag. Personalleiterin Dr. Nina Lorea Kley sprach mit uns in einem Telefoninterview über die Idee. Sie erzählte uns von den Schwierigkeiten, die sich bei dem Projekt ergaben, von dem Potenzial, das sie beobachtete, und von wichtigen Erkenntnissen, die in ein neues Ausbildungskonzept fließen sollen, dass sich sowohl an deutsche als auch an ausländische Bedarfsgruppen richten wird. Im zweiten Teil des Interviews werfen wir einen genaueren Blick auf die Rückschlüsse, die bei Feldbinder auf die Ausbildung im Allgemeinen gezogen wurden und die – wie wir finden – für alle Firmen der Branche von Interesse sein dürften.
weiterlesen
Kley_Nina_Lorea

Flüchtlinge & Ausbildung bei Feldbinder (Teil 1) – Erfahrungen mit Flüchtlingen

Die Feldbinder Spezialfahrzeugwerke GmbH begann bereits sehr frühzeitig mit der Integration von Flüchtlingen in den beruflichen Alltag. Personalleiterin Dr. Nina Lorea Kley sprach mit uns in einem Telefoninterview über die Idee. Sie erzählte uns von den Schwierigkeiten, die sich bei dem Projekt ergaben, von dem Potenzial, das sie beobachtete, und von wichtigen Erkenntnissen, die in ein neues Ausbildungskonzept fließen sollen, dass sich sowohl an deutsche als auch an ausländische Bedarfsgruppen richten wird. In Teil 1 des Interviews beleuchten wir die Erfahrungen mit den Flüchtlingen.
weiterlesen
Olesch_Gunther

Prof. Gunther Olesch über HR als Steering Partner der Unternehmensführung (Teil 2)

Wie können Sie durch exzellente HR-Arbeit die Unternehmensführung unterstützen? Das verrät Ihnen mit Prof. Dr. Gunther Olesch einer der Besten. Bei seinem Unternehmen Phoenix Contact ist Personalarbeit Chefsache. Und nicht umsonst. Die Unternehmensgruppe ist heute Marktführer auf jedem ihrer Geschäftsfelder und angesehen als einer der besten deutschen Arbeitgeber. Im ersten Teil seines zweiteiligen Gastbeitrags beleuchtet Prof. Dr. Olesch für uns die Voraussetzungen für exzellente Personalarbeit.
weiterlesen
Olesch_Gunther

Prof. Gunther Olesch über HR als Mitgestalter der Unternehmensführung (Teil 1)

Wie können Sie durch exzellente HR-Arbeit die Unternehmensführung unterstützen? Das verrät Ihnen mit Prof. Dr. Gunther Olesch einer der Besten. Bei seinem Unternehmen Phoenix Contact ist Personalarbeit Chefsache. Und nicht umsonst. Die Unternehmensgruppe ist heute Marktführer auf jedem ihrer Geschäftsfelder und angesehen als einer der besten deutschen Arbeitgeber. Im ersten Teil seines zweiteiligen Gastbeitrags beleuchtet Prof. Dr. Olesch für uns die Voraussetzungen für exzellente Personalarbeit.
weiterlesen
Migranten

Zur Diskriminierung von Migranten am Arbeitsmarkt

Werden Menschen mit Migrationshintergrund am Arbeitsmarkt diskriminiert? Als Einwanderungsland muss sich Deutschland diese Frage stellen, denn sowohl die Nachfahren der Gastarbeiter, als auch die vielen jungen Geflüchteten, die im Land bleiben möchten, sollen sich über Arbeit in die Gesellschaft integrieren. Daher muss umgekehrt gelten, dass sich die Gesellschaft dem nicht verschließen darf. Also: wieviel Diskriminierung gibt es am deutschen Arbeitsmarkt?
weiterlesen
Lean Management

Die Rolle von Führungskräften in einer Kaizen-Kultur

Kaizen ist ein Konzept aus dem Lean Management. Es geht um die kontinuierliche Verbesserung von Arbeitsabläufen in einem Betrieb. Dabei müssen die Führungskräfte eine neue Rolle einnehmen und Personalführung neu interpretieren. Anlässlich der Veröffentlichung unseres Lean-Lexikons hier das Wichtigste zur Rolle der Führungskräfte in einer Kaizen-Kultur.
weiterlesen
An den Anfang scrollen

HR Inside

Profitieren Sie von den Fachartikeln und Veranstaltungsempfehlungen rund um HR, Personalentwicklung und Ausbildung, um sich und Ihre Kollegen auf New Work und die Arbeitswelt 4.0 vorzubereiten.

Jetzt herunterladen!