Überspringen zu Hauptinhalt

Business-Knigge Iran: Expertenrat für den Geschäftsaufbau

Business-Knigge Iran: Expertenrat Für Den Geschäftsaufbau

Viele deutsche Geschäftsleute möchten die Gunst der Stunde nutzen und versuchen, den Markt Iran für sich zu gewinnen. Es gibt zahlreiche Delegationsreisen, die es Unternehmern ermöglichen, sich ein Bild vom Land zu machen und erste Kontakte zu knüpfen. Besonders wichtig ist den Teilnehmern dabei, die Kultur der zukünftigen Geschäftspartner zu verstehen und für Verhandlungen ausreichend vorbereitet zu sein.

Der Iran-Experte Michael Gorges hat das große Geschäftsinteresse an Iran genutzt. Er hat einen äußerst gelungenen Ratgeber verfasst, der auf jeden Fall in die Reiselektüre für Geschäftsleute gehören sollte. Aufgrund seiner langjährigen Erfahrung in einem iranischen Unternehmen hat er einen kostbaren Einblick aus der Sicht eines deutschen auf die persische Kultur bekommen, den er in seinem Buch an alle Iran-Interessierten weitergibt.

Ein paar dieser Tipps möchten wir Ihnen heute schon mit auf den Weg geben – sozusagen als Vorgeschmack!

5 nützliche Ratschläge für den Geschäftsaufbau mit Iranern

Geduld ist gefragt

Die Anbahnung der Geschäfte erfordert Zeit und Arbeit. Die persische Kultur ist geprägt von dauerhaften, persönlichen Beziehungen. Man tauscht erst einmal viele Höflichkeiten aus und unterhält sich zunächst über Familie und aktuelle Themen, bevor man zum eigentlichen Geschäftlichen kommt. Und für diese braucht es nun mal viel Geduld. (Business-Knigge Iran“, S. 65ff)

Lassen Sie sich die Termine bestätigen.

Eine schriftliche und telefonische Bestätigung von Geschäftsterminen ist ratsam, schon allein weil es viele Feiertage in Iran gibt und weil die deutsche Zuverlässigkeit in der persischen Kultur vielleicht nicht ebenso verankert ist.

Erst einmal Höflichkeiten und Small Talk

Kommt es zu einem ersten Treffen, so ist das erste Gespräch dazu da, so viel wie möglich über das Gegenüber zu erfahren. Versuchen Sie Interesse zu zeigen an Ihrem Geschäftspartner, dazu gehört die Ansprache mit dem richtigen Titel und ein gewisses Allgemeinwissen über Iran.

Folgen Sie einer Einladung

Ihre Gastfreundschaft zeigen Iraner in der Regel recht deutlich. Sei es durch das Anbieten von Tee, Obst und Gebäck oder durch eine Einladung zum Essen. Lehnen Sie diese Gesten keinesfalls ab, das wäre sehr unhöflich. Ausnahme: Sie bekommen Alkohol angeboten – hier rät der Experte, lieber dankend abzulehnen. (Business-Knigge Iran“, S. 77)

Mit guter Kleidung können Sie punkten

Ein dunkler Anzug gehört für Michael Gorges zum guten Ton bei Geschäftstreffen, denn damit signalisieren Sie, dass Sie das Treffen wertschätzen. Frauen hingegen müssen einen langen Mantel und ein Kopftuch tragen.

Verhandlungsgeschick, Sitten und Gebräuche

Neben nützlichen Tipps für Unternehmer rund um die Etikette, das A und O bei Verhandlungen und dem guten Umgangston erhält der Leser in dem Buch von Herrn Gorges zahlreiche geschichtliche und demografische Fakten über das Land, durch welche die Sitten und Gepflogenheiten erst verständlich werden.

Der Experte beschreibt, wie sich die Handelsbeziehungen von Deutschland zu Iran im Lauf der Geschichte entwickelt haben bis hin zur heutigen Zeit. Ein kleiner Sprachkurs und wichtige Regeln zur Aussprache werden verständlich erklärt. Außerdem bereitet das kleine Kulturquiz Sie darauf vor, die schlimmsten Fettnäpfchen gekonnt zu umgehen.

Konferenz Marktchancen Iran Rückblick 2016

Rückblick Marktchancen Iran 2016

Lesen Sie jetzt den Rückblick der Konferenz Marktchancen Iran 2016! Wir haben alle wichtigen Fakten der Beiträge, Praxisberichte und Diskussionen für Sie zusammengefasst.
Jetzt kostenlos herunterladen!
Business-Knigge Iran

Das Buch „Business-Knigge Iran – Mit interkultureller Kompetenz zum Erfolg im Iran-Geschäft“ wurde zuletzt 2016 aktualisiert und ist erhältlich im Springer Verlag ISBN 978-3-658-12717-6

Claudia Blum

Bei Management Circle bin ich für die Personal-, Produktions- und Soft Skills-Themen zuständig. Ich betreue außerdem den Blog zu den Iran-Veranstaltungen. In diesen Portalen informiere ich Sie stets über alle Trends und Entwicklungen. Ich freue mich auf Ihre Anregungen und einen guten Wissensaustausch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

An den Anfang scrollen

Rückblick: Marktchancen Iran 2017

Laden Sie sich jetzt den Konferenzrückblick 2017 herunter und erfahren Sie was die Themen und Erkenntnisse waren!

Jetzt herunterladen!

Download: Marktchancen Iran - Rückblick 2017