Überspringen zu Hauptinhalt

7 Fragen zum iranischen Markt, die sich Markteinsteiger stellen sollten

7 Fragen Zum Iranischen Markt, Die Sich Markteinsteiger Stellen Sollten

Das Marktpotenzial, welches sich seit den Sanktionslockerungen für ausländische Firmen in Iran ergibt, ist groß. Wir haben einige Fragen zusammengetragen, die Sie sich als Investor zum iranischen Markt stellen sollten.

1. Wie sieht das Embargo jetzt aus? Welche Lockerungen sind zu erwarten?

Zahlreiche Investitionen und Finanztransaktionen sind seit den Sanktionslockerungen wieder möglich, doch welche Teile davon werden sich weiterhin noch ändern? Ist der Einstieg nur für bestimmte Branchen in greifbarer Nähe und wer wird besonders profitieren?

2. Ist es sinnvoll eigene Niederlassungen zu etablieren?

Welche Möglichkeiten des Markteintritts gibt es? Man könnte eine eigene Gesellschaft oder Repräsentanzen gründen, daraus ergeben sich Fragen bezüglich des Unternehmenssteuerrechtes im Iran.

3. Welche Zoll- und Exportvorschriften müssen beachtet werden?

Die Vorschriften sind umfangreich, es ergeben sich Fallstricke bei der Auftragsabwicklung. Darüber hinaus gibt es Besonderheiten bei der iranischen Transport- und Zollinfrastruktur.

4. Was sind die rechtlichen Stolpersteine?

Ob im Vertriebsrecht oder bei Handelsvertreterverträgen, in Sonderwirtschaftszonen gestaltet sind rechtliche Fragen immer wichtige Brennpunkte für deutsche Firmen. Ebenso sollte man arbeitsrechtliche Vorschriften kennen.

5. Wie gestaltet man den Zahlungsverkehr mit dem Iran?

Aktuell ist der Geldfluss eingeschränkt. Es bestehen Melde- und Genehmigungspflichten im Geldverkehr, die für Finanztransaktionen unumgänglich sind.

6. Was gibt es für Kulturunterschiede, die die Zusammenarbeit beeinträchtigen?

Persische und deutsche Kulturstandards sind sehr verschieden. Die Bedeutung des Islam in der Wirtschaft und im Alltagsleben der Perser spielt auch eine wesentliche Rolle im Geschäftsleben.

7. Welche politischen Meilensteine erwarten uns in den nächsten Monaten?

Mit welchem zeitlichen Rahmen müssen investitionswillige Unternehmen kalkulieren?

Wir beantworten Ihre Fragen zum iranischen Markt bei der Konferenz Marktchancen Iran

Die Antworten haben unsere Experten aus Wirtschaft, Praxis und dem Beratungsumfeld. Sie haben die Chance, Ihre persönlichen Fragen einzubringen und erhalten individuelle Lösungen, die Sie weiterbringen. Schätzen Sie so die Möglichkeiten für Ihren eigenen Geschäftserfolg im Iran besser ein.

Konferenz Marktchancen Iran Rückblick 2016

Rückblick Marktchancen Iran 2016

Lesen Sie jetzt den Rückblick der Konferenz Marktchancen Iran 2016! Wir haben alle wichtigen Fakten der Beiträge, Praxisberichte und Diskussionen für Sie zusammengefasst.
Jetzt kostenlos herunterladen!

Erhalten Sie weitere Informationen zu Iran!

Verschaffen Sie sich mit dem Programm zur Konferenz Marktchancen Iran einen Überblick über die wichtigsten Sprecher, Unternehmensvertreter und Brennpunkte im Iran-Geschäft. Profitieren Sie von interessanten Praxisberichten und knüpfen Sie Ihr Iran-Netzwerk.

Claudia Blum

Bei Management Circle bin ich für die Personal-, Produktions- und Soft Skills-Themen zuständig. Ich betreue außerdem den Blog zu den Iran-Veranstaltungen. In diesen Portalen informiere ich Sie stets über alle Trends und Entwicklungen. Ich freue mich auf Ihre Anregungen und einen guten Wissensaustausch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

An den Anfang scrollen

Rückblick: Marktchancen Iran 2017

Laden Sie sich jetzt den Konferenzrückblick 2017 herunter und erfahren Sie was die Themen und Erkenntnisse waren!

Jetzt herunterladen!

Download: Marktchancen Iran - Rückblick 2017