Überspringen zu Hauptinhalt

6 praktische PC-Tricks für Ihren Arbeitsalltag, die Ihre Kollegen staunen lassen

6 Praktische PC-Tricks Für Ihren Arbeitsalltag, Die Ihre Kollegen Staunen Lassen

Kopieren, einfügen, suchen, lesen… all diese alltäglichen Schritte, die jeder von uns hundertfach am Tag ausführt, kosten in der Summe jede Menge Zeit. Aber es gibt einige kleine Tricks und Abkürzungen, die Ihre Arbeit am PC jeden Tag erleichtern. In diesem Beitrag wollen wir Ihnen ein paar der Tipps vorstellen, die Ihre Kollegen staunen lassen werden!

Das Zauberwort in vielen Fällen heißt Shortcut

Shortcuts gibt es eigentlich für jedes Betriebssystem und meistens sind sie auch ähnlich, sodass Sie die wichtigsten von zum Beispiel Mac auf Windows übertragen können. Insgesamt existieren hunderte von Shortcuts für verschiedenste Bereiche. Doch wer soll sich die alle merken können? Sich Shortcuts zu merken, ist eigentlich nur sinnvoll, wenn:

1

es nicht zu viele Shortcuts sind

2

die Shortcuts auch oft wiederverwendet werden

3

die Shortcuts möglichst in allen Programmen funktionieren

Das magische [Strg] + [N]

Zauberer Zauber Zauberwort MagicDas man über die bekannten Tastenkombination [Strg] + [T] und [Strg] + [N] einen neuen Tab beziehungsweise ein neues Fenster im Browser öffnen kann, wird wohl den meisten bekannt sein. Aber war Ihnen bewusst, dass die Kombination [Strg] + [N] auch in vielen Programmen anwendbar ist und dazu führt, ein neues Dokument zu öffnen?

Lästiges scrollen bei langen Dateien vermeiden

Nun wissen Sie, wie sie ruck zuck eine neue Datei erstellen, aber ein weiterer nützlicher Shortcode wird Ihnen noch viel mehr Zeit sparen. Wenn Sie zum Beispiel in einem sehr langen Word-Dokument arbeiten und gleichzeitig ein Inhaltsverzeichnis erstellen oder aus anderen Gründen oft zum Anfang des Dokumentes zurück müssen, wird Ihnen der nächste PC Trick viel lästiges Scrollen ersparen. Denn mit den Kombinationen [Strg] + [Pos1] und [Strg] + [Ende] können Sie ganz einfach zum jeweiligen Anfang oder Ende eines Dokuments springen. Auch dieser Shortcut lässt sich wieder in andere Programme und Browser übertragen. Testen Sie es doch einfach mal!

Die Welt wieder ins rechte Lot bringen

bild-kopfKennen Sie das, die Bilder der letzten Weihnachtsfeier sind endlich da, aber die meisten stehen ärgerlicherweise Kopf? Nun müssen Sie mühsam jedes Bild öffnen und es drehen. Aber auch hierfür haben wir einen praktischen PC Tipp für Sie: Mit [Strg] + [.] und [Strg] + [;] lassen sich Bilder in der Vorschau ganz einfach im oder gegen den Uhrzeigersinn drehen.

Leichter lesen durch Kontraständerung

Fällt es Ihnen auch schwer, am Bildschirm längere Texte zu lesen oder empfinden Sie es als unangenehm? Dann hilft Ihnen der Shortcut [Shift] + [Alt] + [Druck]. Mit diesem können Sie Ihren Bildschirm invertieren, das bedeutet den Kontrast umkehren, sodass die Schrift heller wird und auf dunklem Hintergrund angenehmer zu lesen ist.

Bildschirm drehen

arbeitsplatz-weissZugegeben dieser PC Trick wirkt auf den ersten Blick eher geeignet, um einem Kollegen einen Aprilscherz zu spielen, aber es gibt tatsächlich nützliche Anwendungen dafür. Mit der Kombination [Strg] + [Alt] + [Pfeiltaste] lässt sich Ihr Bildschirm sofort drehen, dazu müssen Sie gleichzeitig die beiden Tasten [Strg] + [Alt] gedrückt halten und anschließend eine der vier Pfeiltasten betätigen.

Die Pfeiltaste nach oben erzwingt die gewohnte Darstellung, während die Pfeiltaste nach unten den Bildschirm komplett auf den Kopf stellt. Rechte und linke Pfeiltaster kippen den Bildschirm lediglich in die entsprechende Richtung. Doch nun wissen Sie wahrscheinlich immer noch nicht, wofür das gut sein soll oder? Ganz einfach! Es gibt durchaus Fälle, in denen Sie im Querformat nicht genug Platz auf Ihrem Bildschirm haben, um das Gewünschte komplett darzustellen, ohne es mikroskopisch klein zu machen. Nun können Sie einfach den Bildschirm drehen und ihren Desktop darauf entsprechend anpassen. Diese Tastenkombination funktioniert übrigens nicht nur auf Desktop-Rechnern, sondern auch auf Notebooks.

Unser Geheimtipp

Zu guter Letzt noch ein kleiner Geheimtipp von uns. Das Sie mit [Alt] + [Druck] einen Screenshot vom aktiven Fenster und mit [Druck] einen Screenshot vom gesamten Bildschirm machen können, ist vielen bekannt. Nun möchten Sie aber vielleicht einen Screenshot einer ganzen Website auf einmal erstellen und da wird es schon schwieriger, denn dafür gibt es keinen Shortcut. Viele gehen nun hin und machen ganz viele einzelne Screenshots und bauen diese am Ende mühsam in einem Grafikprogramm wieder zusammen. Diese Zeit und Mühe können Sie sich zukünftig sparen, denn wir verraten Ihnen wie es mit einem kleinen Trick viel einfacher geht, einen Screenshot einer ganzen Website zu machen!

Bei Mozilla Firefox gibt es eine Kommandozeile des Entwickler-Tools, diese können Sie einfach mit [Shift] + [F2] öffnen. Sie erscheint nun am unteren Rand Ihres Browserfensters. Hier geben Sie nun für den Screenshot einer ganzen Website screenshot –fullpage ein und drücken einfach auf [Enter]. Und schon wird die komplette aktive Website als PNG in Ihren Download Ordner gespeichert. Durch das Hinzufügen von [Dateiname einfügen] , beispielsweise screenshot –fullpage [Bild1], können Sie noch festlegen, wie die gespeicherte Datei heißen soll.

Wir hoffen, Ihnen haben unsere Tipps gefallen und wir konnten Ihnen helfen, zukünftig einige zeitraubende Arbeitsschritte zu sparen, um so mehr Zeit für die wichtigen Dinge zu haben. Vielleicht haben Sie noch weitere nützliche Tipps, an denen  Sie die anderen Leser teilhaben lassen möchten? Dann würden wir uns über einen Kommentar von Ihnen sehr freuen.

S&A Handbuch

Das praktische Handbuch für Ihren Assistenzalltag

Ihr praktisches Handbuch für den Assistenz-Alltag: 55 hilfreiche Tipps für jede Situation des Tages kompakt für Sie zusammengestellt. So werden Sie jede Aufgabe erfolgreich meistern!
Jetzt kostenlos herunterladen!

Jenny Krist

Als Grafikdesignerin bei Management Circle habe ich in meinem Job mit den unterschiedlichsten Themenbereichen und Ihren individuellen gestalterischen Anforderungen zu tun. Dabei bin ich zuständig für alles vom Artikelbild über Whitepaper bis zum gedruckten Handbuch. Da ich auch privat blogge habe ich diese Möglichkeit auch hier wahrgenommen und hoffe Ihnen ein paar hilfreiche Anregungen und Tipps zu den Themen Design, Gestaltung und Technik geben zu können. Über Fragen und Feedback freue ich mich!

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare
  1. Hallo zusammen, vielen lieben Dank für den spannenden und hilfreichen Artikel. Ich werde gleich morgen im Büro einige eurer Tipps testen – ich bin mir sicher, dass sie funktionieren. Besonders die Tipp mit der Kontraständerung finde ich toll.

  2. Danke für praktische Tipps! Wir haben mir einen Computer gekauft. Letztes Modell! Nun soll ich genauso schnell arbeiten lernen, wie der PC selbst:) DAnke für praktische Unterstützung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

An den Anfang scrollen

NEU: Ihr praktisches Handbuch in 2. Ausgabe

55 NEUE Tipps für jede Situation des Tages kompakt für Sie zusammengestellt. So starten Sie richtig durch und werden zum Office Hero!

Jetzt herunterladen!