facebook_pixel
Dipl.-Ing. André Poitiers

Dipl.-Ing. André Poitiers

studierte in Braunschweig Architektur, nachdem er eine Tischlerlehre auf der Asmus Yachtwerft in Glückstadt absolviert hatte. Bei Lord Norman Foster in London war er Mitarbeiter und seit 1995 führt er als freischaffender Architekt und Stadtplaner ein eigenes Büro in Hamburg. Im Jahr 2000 wurde er in das Royal Institute of British Architects, RIBA berufen.
Das hamburger Architektur- und Stadtplanungsbüro erlangte seitdem zahlreiche Wettbewerbserfolge und Auszeichnungen für realisierte Bauvorhaben.