Arbeitsrecht Polen: Neues Gerichtsurteil Zur Sozialversicherungsrechtlichen Durchgriffshaftung

Arbeitsrecht Polen: Neues Gerichtsurteil zur sozialversicherungsrechtlichen Durchgriffshaftung

Das polnische Oberste Gericht hat mit dem Urteil vom 3. Oktober 2017 bestätigt, dass eine sozialversicherungsrechtliche Durchgriffshaftung im Falle der gleichzeitigen Anstellung eines Mitarbeiters bei verbundenen Unternehmen bestehen kann. Peter Daszkowski und Agnieszka Nowak-Błaszczak nehmen die Entscheidung des Obersten Gerichts genauer unter die Lupe.
weiterlesen

Was müssen Sie bei der Durchfühung von Betriebsratswahlen beachten?

Welche großen Vorteile die Digitalisierung der betrieblichen Altersversorgung mit sich bringt und mit welchen Herausforderungen Anbieter und Anwender zu kämpfen haben, erfahren Sie hier!

Jetzt herunterladen!