4 Blockchain Anwendungsfälle im Finanzbereich

Bitcoins

Immer mehr Unternehmen erkennen: Diese Technologie ist schon lange mehr, als ein obskures Konstrukt. So ergeben sich für die Blockchain Anwendungsfälle in ganz verschiedenen Wirtschaftsbereichen. Und durch die berühmten Bitcoins ist bisher der Finanzsektor am weitesten vorne dabei und besonders im Fokus. Er ist sogar so weit vorne, dass sieben europäische Großbanken – nämlich Deutsche Bank, HSBC, KBC, Natixis, Rabobank, Société Générale und UniCredit – eine gemeinsame Blockchain-Plattform entwickeln wollen. Bei Santander behauptet man, intern bereits 20 bis 25 Use Cases für die Blockchain identifiziert zu haben. Man sei kurz davor, in ein Startup zu investieren.

Wir haben uns mal für Sie auf den Weg durchs Internet gemacht und vier wichtige Blockchain Use Cases für das Finanzwesen zusammengetragen.

Vier wichtige Blockchain Anwendungsfälle

bezahlverfahren E-Commerce

1. Grenzüberschreitende Zahlungen

Und zwar in nur wenigen Minuten! Das hat die BNP Paribas bereits getestet, mit zweien ihrer treuesten Firmenkunden. Amcor und die Panini Group tätigten Zahlungen in verschiedenen Währungen zwischen Bankkonten in Deutschland, den Niederlanden und dem Vereinigten Königreich. Diese konnten nach Aussage der Bank in nur wenigen Minuten abgewickelt werden.

Insgesamt ist die Blockchain in der Lage, den Vorgang von grenzüberschreitenden Zahlungen, an denen häufig gleich mehrere Banken beteiligt sind, zu vereinfachen ohne ihn dabei zu verteuern. Gleichzeitig macht sie es auch transparenter für Zahler und Empfänger, den Weg des Geldes nachzuverfolgen. Generell sind, was Zahlungen angeht, die Faktoren Sicherheit, Geschwindigkeit und Transparenz die wichtigsten Serviceaspekte in den Augen der Kunden; und viele Banken müssen vor allem was die Geschwindigkeit angeht, im digitalen Zeitalter noch nachbessern.

2. Identitätsmanagement

Wenn wir uns anschauen, wie Bitcoins funktionieren, wird dieser Punkt schnell klar: Denn entgegen ihres lange vorherrschenden Images, wird diese Kryptowährung nicht anonym getauscht, sondern pseudonym. Also basierend auf einer Online-Identität. So gelingt es beispielsweise den polizeilichen Behörden immer wieder Straftaten aufzudecken, wenn Rückschlüsse von einer Bitcoin-Adresse auf die reelle Identität der Person dahinter möglich sind. Und das liegt gerade an der Funktionsweise der Blockchain-Technologie, die als dezentrale Datenbank über alle Transaktionen auf allen Rechnern im Netzwerk gespeichert ist. Das ist sogar so transparent, dass Sie auf blockchain.info alle Transaktionen der Bitcoin-Blockchain in Echtzeit nachverfolgen können!

Diese Stärke kann auch genutzt werden, um das Identitätsmanagement bei Finanzdienstleistungen wasserdicht zu machen und beispielsweise dem Identitätsdiebstahl oder Geldwäschepraktiken vorzubeugen. Bereits jetzt haben sich jede Menge Startups daran gemacht, praxisfähige Anwendungen und Programme dafür zu entwickeln.

Screenshot Blockchain.info
Cloud Computing

Blockchain Summit für Banken und Versicherungen

Zum Thema Blockchain und Identity Management wird auch Oliver Naegele, Geschäftsführer der Blockchain HELIX AG auf dem Blockchain Summit für Banken und Versicherungen sprechen. Die Veranstaltung findet am 27. und 28. April in Frankfurt am Main statt. Informieren Sie sich am besten schon heute über alle Highlights und Speaker auf unserer Website!

Bild: Hand mit Smartphone vor orangenem Hintergrund

3. Smarte Finanzmärkte

Mit der Blockchain können also wie gesehen Transaktionen von Kapital (und Gütern!) in Echtzeit dokumentiert werden. Und das wird besonders interessant, wenn man sich die Finanzmärkte anschaut. So nutzte die NASDAQ schon 2015 eine Blockchain-basierte Technologie, um Aufzeichnungen über pre-IPO Investments festzuhalten. Eigentlich beschäftigte sich die Börse zunächst nur mit Bitcoins, verstand dann aber schnell, dass die Blockchain Anwendungsfälle ermöglicht, die weit über das Führen einer Kryptowährung hinausgehen. Bereits zum damaligen Zeitpunkt attestierte der stellvertretende Vorsitzende Hans-Ole Jochumsen der NASDAQ der Technologie eine „disruptive Macht“. Heute experimentiert die Börse auch mit der Regierung von Estland, um mit der Technologie Stimmrechte von Aktionären zu organisieren.

4. Bonusprogramme zur Kundenbindung

Kundenbindung ist derzeit sowieso ein großes Thema bei Banken. Viele Geschäftsbereiche werden von neuen Unternehmen angegriffen und die Bonus- und Loyalitätsprogramme laufen häufig ins Leere. Hat man jedoch seine Customer Insights mal genutzt, um gut funktionierende Programme zu entwickeln, kann die Blockchain helfen, diese umzusetzen. Basierend auf Smart Contracts, die ihre Statuten von selbst ausführen, wenn bestimmte Ereignisse eintreten, können Kunden ganz automatisch mit Boni belohnt werden. Damit lassen sich im Management solcher Programme Kosten reduzieren sowie deren Zuverlässigkeit und zeitnahe Umsetzung steigern. Dabei sollte man nicht aus den Augen verlieren, wie komplex die Ein- und Durchführung solcher Programme ist. Damit sind schon die Vorleistungen ein großes Projekt. Mittlerweile gibt es aber Dienstleister, die dafür Blockchain-basierte Lösungen anbieten wollen.

Bild: Shopperin auf der Straße mit Einkaufstaschen und Smartphone
Blockchain: Kennenlernen Und Verstehen

Blockchain: Kennenlernen und Verstehen

Wir haben alles Wissenswerte zur Blockchain für Sie zusammengefasst. So sind Sie nie wieder sprachlos, wenn es um die Chancen und Risiken der neuen Technologie geht, die als größte Innovation seit dem Internet gefeiert wird.
Jetzt kostenlos herunterladen!

Bilder: alphaspirit | de.fotolia.com, ra2 studio | de.fotolia.com, Antonioguillem | de.fotolia.com

Christoph Erle

Mein Name ist Christoph Erle und ich betreue bei Management Circle die Blogs zu Personalwesen, Energiewirtschaft und Handelsmarken. Als langjähriger Freund des Netzes und Content-Marketing-Spezialist wollte ich mir die Chance nicht nehmen lassen, bei einem renommierten Veranstalter den Aufbau einer Online-Präsenz zu unterstützen. Ich hoffe, hier hilfreiche Inhalte für Sie bereitzustellen und Sie demnächst im Netz oder auf einer unserer Veranstaltungen anzutreffen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Download: Blockchain - Kennenlernen und verstehen

Die Blockchain ist vielen durch den Bitcoin bekannt. Doch während die Kryptowährung ihren Glanz bereits eingebüßt hat, wird die Blockchain von Experten als revolutionärste Technologie seit dem Internet verstanden. Was steckt hinter diesem Hype?

Jetzt kostenlos herunterladen!

Merken

Download: Blockchain kennenlernen und verstehen